TweakPC



TSMC will mit der 2-nm-Fertigung schon 2023 beginnen

Freitag, 30. Jul. 2021 09:15 - [ar] - Quelle: nikkei.com

TSMC hat den Bau einer neuen Fabrik begonnen, welche schon im nächsten Jahr einen ersten Testlauf der 2-nm-Fertigung starten soll.

TSMC will mit der 2-nm-Fertigung schon 2023 beginnen

Mit neuen ambitionierten Plänen, will TSMC den Konkurrenten Intel ausstechen. Während Intel die ersten Tests der 2-nm-Fertigung nicht vor 2024 angekündigt hat, will TSMC bereits 2023 die ersten Tests in dem neuen Verfahren in Angriff nehmen.

Mit dem Bau der neuen Fabrik in Hsinchu in Taiwan will TSMC den aktuellen Technologievorsprung zu dem Konkurrenten Intel weiter ausbauen. Geplant ist, dass der Bau und das Equipment für die 2-nm-Fertigung bereits in rund zwei Jahren abgeschlossen wird. Die Massenfertigung von den ersten 2-nm-Chips wird bei TSMC zwar auch nicht vor 2024 erwartet, mit ersten Tests und Risikoproduktionen könnte aber dann schon 2023 begonnen werden.

Intel will bis 2025 wieder die Führung bei der Halbleiterproduktion übernehmen. Mit größeren Investments und neuen Know-How plant das Unternehmen sich in der Halbleitersparte neu aufzustellen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.