TweakPC



Intel Xeon W-3300: Neue Workstation-CPUs mit bis zu 38 Kernen

Freitag, 30. Jul. 2021 10:00 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Intel hat die Xeon-Serie um die Modelle der Ice-Lake-Generation erweitert.

Intel Xeon W-3300: Neue Workstation-CPUs mit bis zu 38 Kernen

Mit fünf neuen Prozessoren hat Intel den Starschuss für die Ice-Lake-Generation der Xeon-Prozessoren eingeläutet.

Die für Workstation-PCs ausgelegten Prozessoren sind für den Sockel LGA4189 konzipiert und werden mit dem Chipsatz C21A kombiniert. Mit Thunderbolt 4 und Wi-Fi 6 sollen die Mainboards den neuesten Standard gerecht werden. Darüber hinaus können die CPUs mit PCI-Express-4.0-Unterstützung aufwarten und DDR4-RAM mit bis zu acht Kanälen ansprechen.

Das Topmodell in Form des Xeon W-3375 bietet 38 Kerne mit 76 Threads bei einer Taktfrequenz von 2,5 GHz und einem Boost-Takt von 4,0 GHz. Der Intel-Smart-Cache wird mit 57 Megabyte angegeben und die TDP soll 270 Watt betragen. Mit einem Verkaufspreis von 4450 US-Dollar orientieren sich Preise an den Vorgängern.

Intel Xeon W-3300: Neue Workstation-CPUs mit bis zu 38 Kernen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.