TweakPC



Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front

Mittwoch, 04. Aug. 2021 17:45 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Mit dem Antec Draco 10 führt der Gehäusespezialist die Constellation-Serie mit einem mATX-Gehäuse ein.

Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front

Bei dem Draco 10 von Antec handelt es sich um einen klassischen kompakten Tower für Mainboards bis zum mATX-Standard.

In dem 444 x 220 x 410 Millimeter (Länge x Breite x Höhe) großen Gehäuse können bis zu zwei 3,5- und drei weitere 2,5-Zoll-Festplatten verbaut werden. Mit vier Erweiterungsslots eignet sich das Gehäuse auch für den Betrieb von bis zu zwei Dual-Slot-Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 330 Millimetern.

Für die Belüftung können in der Front bis zu zwei 140-mm-Lüfter verbaut werden und im Heck ein 120-mm-Lüfter, welcher bereits ab Werk vorinstalliert ist. In der Front befinden sich Anschlüsse für zwei USB-3.0-Ports, sowie Audioanschlüsse und LED-beleuchtete Power- und Reset-Knöpfe.

Angeboten wird der neue Antec Draco 10 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 54,99 Euro.

Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front
Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front
Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front
Antec Draco 10: mATX-Gehäuse mit ausgefallener Front

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.