TweakPC



AMD Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600G mit Vega-GPU vorgestellt

Donnerstag, 05. Aug. 2021 14:49 - [ar]

AMD hat die neuesten Ryzen-G-Modelle der 5000er-Generation für den Sockel AM4 auf den Markt gebracht.

AMD Ryzen 7 5700G und Ryzen 5 5600G mit Vega-GPU vorgestellt

Die beiden neuen Ryzen-CPUs werden als G-Modelle mit integrierter Grafikeinheit geführt. Bei dem Ryzen 7 5700G kommt dabei eine Vega-8-GPU und bei dem Ryzen 5 5600G eine Vega-7-GPU zum Einsatz.

Varianten der Prozessoren sind im Notebook-Segment bereits erhältlich, die nun vorgestellten CPUs sind für den Consumer-Sockel konzipiert. Die Prozessoren basieren auf dem Cezanne-Design und bieten dementsprechend nur PCI-Express-3.0-Unterstützung.

Der Ryzen 7 5700G kann mit acht Kernen und 16 Threads aufwarten und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 4,6 GHz. Der Level-3-Cache ist mit 16 Megabyte angegeben und die maximal Verlustleistung liegt bei 65 Watt.

Bei dem Ryzen 5 5600G handelt es sich ebenfalls um eine 65-Watt-CPU, welche mit sechs Kernen und 12 Threads auskommen muss. Die maximale Turbo-Frequenz des Prozessors liegt bei 4,4 GHz und der Cache beträgt ebenfalls 16 Megabyte.

Für die Nutzung der CPUs ist ein AM4-Mainboard mit X570-, B550-, A520- oder X470- und B450-Chipsatz und ein entsprechendes BIOS-Update nötig.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.