TweakPC



Intel Xe-HPG DG2: Neuer Benchmark der Mittelklasse-Grafikkarte aufgetaucht

Freitag, 06. Aug. 2021 11:45 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Im Geekbench lässt sich ein neues Benchmark-Ergebnis der Intel Xe-HPG DG2 mit 128 Ausführungs-Eineinheiten finden.

Intel Xe-HPG DG2: Neuer Benchmark der Mittelklasse-Grafikkarte aufgetaucht

Intel wird mit der Xe-HPG DG2 voraussichtlich noch Ende 2021 oder Anfang 2022 eine neue Gaming-Grafikkarte der Mittelklasse vorstellen.

Die Xe-HPG-Serie wird voraussichtlich erst in Notebooks zum Einsatz kommen, bevor die ersten Grafikkarten auch für den Desktop vorgestellt werden. Die Entwicklung der Grafikkarten von Intel soll in den letzten Monaten gut vorangekommen sein. Ein Benchmark des Gaming-Modells der Mittelklasse ist nun erstmals im Geekbench mit technischen Details gelistet worden.

Die Grafikkarte wird mit 128 EUs und 4 Gigabyte GDDR6-Grafikspeicher gelistet. Die Grafikkarte wurde auf einem System mit Core i5-11400T und B560-Chipsatz getestet. In dem Geekbench OpenCL erreichte das System 13.710 Punkte bei einer maximalen Taktfrequenz der Grafikkarte von 2.200 MHz.

Intel Xe-HPG DG2: Neuer Benchmark der Mittelklasse-Grafikkarte aufgetaucht

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.