TweakPC



Corsair MP600 Pro XT: Extrem schnelle PCIe-4.0-SSD

Donnerstag, 09. Sep. 2021 21:45 - [ar] - Quelle: corsair.com

Corsair hat die neue MP600-Serie vorgestellt, welche mit 176-Layer-3D-NAND-Flahsspeicher aus dem Vollen schöpfen kann.

Corsair MP600 Pro XT: Extrem schnelle PCIe-4.0-SSD

Die neue Corsair MP600 Pro XT gehört mit einer sequenziellen Lesegeschwindigkeit von 7.100 MB/s zu den schnellsten SSDs auf den Markt. Die eigentlichen Spitzenwerte werden allerdings bei den IOPS erzielt.

Die Basis der MP600 Pro XT ist der Phison PS5018-E18-Controller, welcher auch bei der MP600 Pro und MP600 Core zum Einsatz kommt. Dank der Verwendung von Micron-B47R-NAND mit 176-Layern, kann die SSD aber bis zu 1 Million IOPS beim Lesen und 1,2 Millionenn IOPS beim Schreiben von QD-32-Dateien erreichen. Ermöglicht werden die Geschwindigkeiten dank des PCI-Express-4.0-Standards mit einer Anbindung von vier Lanes sowie dem NVMe-1.4-Protokolls.

Die MP600 Pro wird mit Micron-B27B-NAND mit 96 Layern versehen und kann noch eine Geschwindigkeit von 7.000 MB/s beim sequenziellen Lesen und 650.000 IOPS vorweisen. Die MP600 Core setzt auf QLC-NAND gesetzt, welcher Geschwindigkeiten von 4.950 MB/s beim Lesen und 630.000 IOPS erreicht.

Die Preise der SSDs variieren je nach Modell und Speicherausstattung und erreichen bis zu 1.079,99 Euro für das 4-TB-Modell der MP600 Pro XT.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.