TweakPC



Polar arbeitet an Smartwatch-Sensor für die Blutzuckerspiegelmessung

Montag, 13. Sep. 2021 08:30 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Der Smartwatch-Spezialist Polar will eine neue Technik für seine Uhren einführen, welche den Blutzuckerspiegel messen kann, ohne dass sich der Anwender mit einer Nadel stechen muss.

Polar arbeitet an Smartwatch-Sensor für die Blutzuckerspiegelmessung

Für viele Diabetiker gehört die Messung des Blutzuckerspiegels mittels eines Nadelstichs bereits zur Routine. Mit einer nichtinvasiven Messung könnte Polar die Messmethode mittels Smartwatch revolutionieren.

Bislang ist die Messmethode des Blutzuckerspiegels mittels Sensorik in einer Smartwatch noch nicht zugelassen. Neben Polar arbeiten auch bereits andere Hersteller wie etwa Apple an einem Sensor, welcher den Blutzuckerspiegel überwachen soll.

Bei der Technologie von Polar kommt ein Elektro-Plasomic-Chip zum Einsatz, welcher Metallstrukturen in Nanogröße mit Einfluss auf das Licht messen kann. Die Technik selbst steckt allerdings noch in der Entwicklung, sodass nicht zu erwarten ist, dass die kommende Generation der Polar-Smartwatches bereits mit einem solchen Chip ausgestattet sein wird.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.