TweakPC



Windows 11 hat immer noch Probleme mit Ryzen-CPUs von AMD

Donnerstag, 10. Feb. 2022 22:22 - [ar] - Quelle: heise.de

Die Nutzung von Windows 11 setzt ein aktiviertes TPM (Trusted Platform Module) voraus, was in Verbindung mit Ryzen-CPUs von AMD allerdings bei dem neuesten Betriebssystem von Microsoft zu Rucklern führen kann.

Windows 11 hat immer noch Probleme mit Ryzen-CPUs von AMD

Microsoft und AMD können die anhaltenden Probleme mit Windows 11 und den Ryzen-Prozessoren bislang nicht beheben. Das neueste Betriebssystem von Microsoft hatte bereits zum Release mit Performance-Problemen in Verbindung mit AMD-CPUs zu kämpfen.

Die aktuell wohl noch immer sporadisch auftretenden, zufälligen Ruckler des kompletten Systems sind auf da Firmware Trusted Platform Module (fTPM 2.0) zurückzuführen, welche als Voraussetzung für den Betrieb von Windows 11 auf einem AMD-System genannt wird. Mit der Deaktivierung des fTPM 2.0 können die für Windows 11 nötigen Sicherheitsfeatures nicht gewährleistet werden, dafür sollen die Ruckler des Systems aber der Vergangenheit angehören. Für Nutzer von AMD-Systemen allerdings nur ein schwacher Trost, da viele Features vor allem bei Arbeits-PCs mit kryptografischen Schlüsseln dann gar nicht zu verwenden sind. Das Problem soll vor allem beim Abspielen von Musik bemerkbar sein, wenn diese kurz aussetzt oder nur verzerrt wiedergegeben wird. Betroffen sind offenbar alle Mainboards der bekannten Hersteller.

Abhilfe schaffen kann die Installation eines eigenständigen TPMs mittels Steckmoduls bei kompatiblen Mainboards, allerdings soll dieser Workaround auch nicht bei allen Anwendern mit dem Problem geholfen haben. Bei der Installation eines eigenständigen TPMs wird der vom Prozessor zur Verfügung gestellten Mikrocontroller nicht mehr verwendet. Die Deaktivierung des fTPM scheint grundsätzlich bei allen Betroffenen zu funktionieren, dürfte aber für die wenigsten Anwender eine Alternative darstellen. Das manuelle Deaktivieren einzelner Teiloptionen von fTPM hat wohl keinerlei Erfolg.

Windows 11 hat immer noch Probleme mit Ryzen-CPUs von AMD

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.