TweakPC



Alder-Lake mit ECC-Unterstützung: Erste Mainboard mit W680-Chipsatz für Workstations

Dienstag, 08. Mär. 2022 17:42 - [ar] - Quelle: heise.de

Die ersten Mainboards mit dem W680-Chipsatz mit dem Sockel LGA 1700 für Workstations sind vorgestellt worden.

Alder-Lake mit ECC-Unterstützung: Erste Mainboard mit W680-Chipsatz für Workstations

Die beiden Mainboard-Anbieter Supermicro und ASRock haben jeweils einige Mainboards mit dem W680-Chipsatz vorgestellt, welche die neuen Alder-Lake-Prozessoren der 12.ten Core-i-Generation von Intel unterstützen und dazu die ECC-Fehlerkorrektur für den verbauten Arbeitsspeicher.

ASRock setzt bei den ersten Mainboards mit Sockel LGA 1700 und dem W680-Chipsatz auf den DDR4-Standard mit einer maximalen Geschwindigkeit von 3.200 MHz. Die Mainboards von Supermicro hingegen bietet die Unterstützung von DDR5-RAM mit bis zu 4.800 MHz. Zu den Features der Mainboards gehören sowohl 2.5-Gbit/s-LAN-Anschlüsse, COM-Schnittstellen, als auch eigenständige Trusted Platform Module (TPM 2.0) sowie der Fernwartungs-Controller Aspeed AST2600.

Neben dem W680-Chipsatz hat ASRock auch Mainboards mit Sockel LGA 1700 und dem Q670- und H610-Chipsatz präsentiert, welche sich dem Industrie-Lineup im ITX-Design anschließen. Die Mainboards von ASRock sind dabei nicht nur für klassische Workstations konzipiert, sondern sollen auch in Büro-Rechnern oder als kleine Edge-Server eine Verwendung finden.

Supermicro hingegen beschränkt sich bei den neuen W680-Mainboards auf das X13SAE und X13SAE-F im ATX-Format, welche sich lediglich bei einigen Anschlüssen sowie dem fest verlöteten Aspeed AST2600 unterschieden.

Angeboten werden die Mainboards von Supermicro und dem neuen W680-Chipsatz ab 470 Euro. Das Modell mit Fernwartungschip kostet mit 550 Euro rund 80 Euro Aufpreis. Die Industrie-Mainboards von ASRock werden aktuell noch nicht gelistet und dürften erst in den nächsten Wochen in den Handel kommen. Angaben zur Preisgestaltung der neuen Industrie-Mainboards machte ASRock noch nicht.

Alder-Lake mit ECC-Unterstützung: Erste Mainboard mit W680-Chipsatz für Workstations

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.