TweakPC



Nvidia GeForce RTX 3090 Ti soll noch in diesem Monat in den Handel kommen

Mittwoch, 09. Mär. 2022 18:02 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Laut unbestätigten Embargo-Informationen der Nvidia-Boardpartner, wird die GeForce RTX 3090 Ti noch im März 2022 vorgestellt.

Nvidia GeForce RTX 3090 Ti soll noch in diesem Monat in den Handel kommen

Die Gerüchte um einen möglichen Release einer Nvidia GeForce RTX 3090 Ti reißen nicht ab. Laut Informationen aus dem Chiphell-Forum, wird Nvidia die neue High-End-Grafikkarte am 29. März 2022 auf den Markt bringen.

Die Informationen sollen aus einer Embargo-Information von einem Board-Partner stammen. Eigentlich wurde die GeForce RTX 3090 Ti bereits Ende Januar vorgestellt werden, bedingt durch wohl nur wenige Review-Sample und insgesamt sehr wenig verfügbaren Grafikkarten, soll sich der Grafikkartenhersteller gegen das Release-Datum entschieden haben und wird die Grafikkarte höchstwahrscheinlich nun rund zwei Monate später präsentieren.

Erstmals erwähnt wurde die GeForce RTX 3090 Ti als neue High-End-Grafikkarte von Nvidia auf der CES 2022, welche bereits im Januar stattfand. Eine weitere Vorstellung der Grafikkarte steht weiterhin noch aus, weshalb auch noch kein Release-Termin bekannt wurde. Spekuliert wird, dass die GeForce RTX 3090 Ti nicht näher bekannte Probleme mit dem GDDR6X-Speicher haben soll, welche erst kurz vor dem eigentlichen Release entdeckt wurde.

Die Grafikkarte wird mit dem GA102-350-Chip als GPU mit 10.752 CUDA-Kernen erwartet. Bei dem verbauten GDDR6X-Speicher soll es sich um besonders schnellen Grafikspeicher mit einer Geschwindigkeit von effektiv 21 Gbit/s handeln. Erstmals soll bei der GeForce RTX 3090 Ti zudem ein PCI-Express-5.0-Stromanschluss mit 16 Pins verwendet werden und die Grafikkarte theoretisch bis zu 450 Watt Leistung aus dem Netzteil ziehen können.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.