TweakPC



5G-Abdeckung überarbeitete Funklochkarte der Bundesnetzagentur

Mittwoch, 23. Mär. 2022 17:36 - [ar] - Quelle: breitband-monitor.de

Die Bundesnetzagentur hat eine überarbeitete Funklochkarte für das 5G-Netz veröffentlicht, welche den Ausbau des neuesten Mobilfunkstandards in Deutschland zeigt.

5G-Abdeckung überarbeitete Funklochkarte der Bundesnetzagentur

Mit einer neuen Funklochkarte für das 5G-Netz erweitert die Bundesnetzagentur die bisherigen Karten, welche die 4G- und GSM-Netzabdeckung darstellt.

Der Ausbau des 5G-Netzwerkes ist bei den Mobilfunkanbietern im vollen Gange. Mit immer neuen Standorten für Masten und Erweiterungen der bisherigen 4G-Funktürme soll der Standard weiter vorangetrieben und ausgebaut werden. Mit einer neuen Karte für das 5G-Netz will die Bundesnetzagentur den Ausbau in Deutschland abbilden. Für eine gute und vollständige Karte wird allerdings um die Mithilfe der Smartphone-Nutzer gebeten.

Mit einem 5G-tauglichen Smartphone kann die Karte der Bundesnetzagentur mittels einer speziell dafür entwickelten App selbst ergänzt werden. Damit die 5G-Karte der Bundesnetzagentur auch wirklich die aktuelle Netzabdeckung abbildet, müssen erst die Daten von freiwilligen Helfern gesammelt werden. Die Genauigkeit der Karte dürfte dementsprechend in den kommenden Wochen und Monaten deutlich besser werden. Darüber hinaus sollte die Karte auch in Zukunft wachsen, wenn mehr Anwender das 5G-Netz auch wirklich nutzen und entsprechende Smartphones sowie Verträge mit Unterstützung des neuen Netzstandards abschließen. Die Karte der Bundesnetzagentur soll den realen Ausbau der Netze in Deutschland widerspiegeln und unabhängig von den Karten der Mobilfunkbetreiber gepflegt werden. Damit soll ein realistisches Abbild des Mobilfunknetzes in Deutschland erstellt werden.

Die 3G-Abdeckung wird künftig von der Funklochkarte nicht mehr dargestellt, alle Provider haben die Frequenzen des Netzes bereits freigegeben und den Standard damit zu Grabe getragen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.