TweakPC



Hardwarepreise sollen noch weiter steigen: Preiserhöhung bei Wafer geplant?

Dienstag, 29. Mär. 2022 19:00 - [ar] - Quelle: chinatimes.com

Die Preise für Wafer sollen laut einem Bericht der China Times bis zu 25 Prozent teurer werden und damit ein Großteil der Chips der Halbleiterbranche.

Hardwarepreise sollen noch weiter steigen: Preiserhöhung bei Wafer geplant?

Eine Entspannung der Preissituation im Hardwarebereich ist nach Analysten aus China in den kommenden Monaten wohl nicht zu erwarten.

Während die Wafer-Produktion weitervorangetrieben wird und Auftragsfertiger wie TSMC mit einer Erhöhung der Fertigungskapazitäten eine Entlastung des Marktes anstreben, könnten die Preise für Produkte aus der Halbleiterbranche trotzdem ansteigen. Laut den Kollegen der China Times sollen die Preise für 12-Inch-Wafer mit 300 Millimeter in den kommenden drei Jahren um bis zu 15 Prozent ansteigen und damit erstmals die 200 US-Dollar-Marke pro Wafer überschreiten.

Langfristig könnten die Preise pro Wafer sogar noch weiter steigen, sodass eine Preiserhöhung von bis zu 25 Prozent prognostiziert wird. Da Verträge in der Halbleiterbranche vor allem langfristig geschlossen werden, könnten die Preiserhöhungen auch schon zeitnah an den Kunden weitergegeben werden. Die Preiserhöhung beim Kunden könnte sich allerdings nur bei rund 2,5 Prozent noch in Grenzen halten.

Die insgesamt hohe Nachfrage lässt die Kruse für Wafer weiter steigen. Mit neuen Investitionen in der Halbleiterbranche in Europa, Asien und auch Nordamerika sind aber weitgehend auf die Wafer von Global Wafers, Shin-Etsu und Sumco angewiesen. Der Hersteller Global Wafer aus Taiwan soll bereits bis 2024 ausgebucht sein und Sumco aus Japan bis 2026. Über die Auslastung von Shin-Etsu in China sind hingegen keine genauen Daten bekannt.

Unklar ist zudem die Situation der Zulieferer, welche Komponenten für die Herstellung von fertigen Produkten aus Wafern liefern. Aktuell sind die geforderten Kapazitäten im Halbleitermarkt von fast keinem Zulieferer in ausreichender Menge zu beliefern.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.