TweakPC



DDR3-RAM: Produktion wird von Samsung und SK Hynix eingestellt?

Montag, 04. Apr. 2022 13:45 - [ar] - Quelle: tomshardware.com

Samsung und SK Hynix sollen einem Bericht zufolge die Produktion von Arbeitsspeichers im DDR3-Standard einstellen und könnten damit die Preise von günstigen Smartphones beeinflussen.

DDR3-RAM: Produktion wird von Samsung und SK Hynix eingestellt?

Zwei der größten RAM-Hersteller Samsung und SK Hynix wollen sich unbestätigten Informationen nach von dem älteren DDR3-Standard langsam verabschieden.

Laut den chinesischen Branchendienst DigiTimes hat Samsung seine Kunden bereits über die Einstellung der DDR3-Produkte informiert, Bestellung des RAMs können noch bis Ende 2022 aufgegeben werden und die Produktion soll dann Ende 2023 komplett eingestellt werden. Vor allem sollen RAMs der beliebtesten Serien mit 1, 2 und 4 GiB komplett eingestellt werden. SK Hynix soll die Produktion des DDR3-SDRAMs ebenfalls zeitnah einstellen wollen, genauere Zeitpläne wurde aber noch nicht genannt.

Andere Hersteller wie Micron werden wohl die Produktion von einzelnen DDR3-Speichern weiter aufrechterhalten, größere Chargen des RAMs sollen dann aber nicht mehr angeboten werden. Der DDR3-Standard kommt bei vielen günstigen Geräten noch zum Einsatz und gilt vor allem bei Routern und Smartphones oftmals noch als ausreichend. Mit der Einstellung der Produktlinien müssen die Hersteller wohl auf DDR4-RAM ausweichen, was sich direkt auf den Preis der Geräte auswirken könnte. Aktuell wird ein Preisanstieg von bis zu 10 Prozent durch den Wechsel auf den neueren Arbeitsspeicher-Standard bei vielen Geräten erwartet. Die Preiserhöhung von Hardwareprodukten wird erfahrungsgemäß direkt an die Kunden weitergegeben, sodass künftig vor allem bei günstigen Geräten mit einem Aufpreis zu rechnen ist. Die Neupreise für DDR3-RAM dürften dann ebenfalls steigen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.