TweakPC



DisplayPort 2.0: IGPs der Ryzen-6000-CPUs können mit neustem Standard aufwarten

Freitag, 13. Mai. 2022 08:30 - [ar] - Quelle: displayport.org

Die VESA hat die Zertifizierung der ersten DisplayPort-2.0-fähigen Geräte begonnen und nennt dabei auch die Kombiprozessoren der Ryzen-6000H- und Ryzen-6000U-Serie von AMD.

DisplayPort 2.0: IGPs der Ryzen-6000-CPUs können mit neustem Standard aufwarten

Die integrierten Radeon-Grafikeinheiten der Ryzen-6000-Prozessoren für Notebook werden laut der VESA-Zertifizierung mit dem DisplayPort-2.0-Standard versehen

Der neueste DisplayPort 2.0 bei den Radeon-Grafikkarten bietet dabei eine Übertragungsgeschwindigkeit von 40 Gbit/s und steht damit dem Thunderbolt-3.0-Standard in Nichts nach. Voraussetzung für die Nutzung des DisplayPorts 2.0 ist allerdings auch ein kompatibles Display, welches den Standard bereits integriert hat.

Die Spezifikationen des DisplayPort 2.0 sehen maximal eine Übertragungsgeschwindigkeit von vier Verbindungen mit jeweils 20 Gbit/s vor, sodass AMD bei den IGPs der Ryzen-6000-CPUs nur die Hälfte der maximalen Geschwindigkeit ausreizt. Für den Anschluss eines Ultra-HD-Monitors mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten reicht die Geschwindigkeit bis zu einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz bei 10 Bit pro Farbkanal aus. Der bisherige DisplayPort-1.4-Standard erlaubte nur eine Übertragungsgeschwindigkeit von 26 Gbit/s und konnte damit nur 97 Hertz ohne Bildkompression als Bildwiederholfrequenz bieten. Mit der Ausnutzung der vollen Geschwindigkeit des DisplayPort-2.0-Standards von 80 Gbit/s werden sogar 8K-Auflösung mit 60 Hertz oder 4K-Auflösungen mit 240 Hertz realisierbar.

Die Unterstützung des neuen Standards bei den Grafikkarten der Ryzen-6000-CPUs bedeutet allerdings nicht, dass auch alle Notebooks mit entsprechenden Anschlüssen ausgerüstet werden. Günstige Notebooks dürften weiterhin auf den älteren Standard bei den Mainboardanschlüssen setzen, da bislang noch keine PC-Monitore mit DisplayPort-2.0-Kompatibilität angekündigt worden sind, dürfte dieser Umstand allerdings nur für die wenigsten Enthusiasten ins Gewicht fallen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.