TweakPC



Google G Suite bleibt für Private-Nutzer kostenlos

Dienstag, 17. Mai. 2022 19:35 - [ar] - Quelle: heise.de

Die G Suite von Google sollte eigentlich für alle Anwender durch einen Wechsel zu Workspace kostenpflichtig werden, nun gilt diese Einschränkung allerdings nur für Unternehmenskunden.

Google G Suite bleibt für Private-Nutzer kostenlos

Die G Suite von Google steht auch künftig unter der kostenfreien Legacy-Lizenz für Private-Anwender zur Verfügung. Wie den aktuellen Support-Dokumenten zu entnehmen sind, gilt dies aber nicht für Unternehmenskunden, welche die Software für kommerzielle Zwecke einsetzen.

Wer bislang die G Suite für den kommerziellen Einsatz genutzt hat, kann die eigenen Daten noch bis zum 27. Juni zu Google Workspace migrieren oder muss die Nutzung von der G Suite einstellen. Bis zum 1. August 2022 soll der Export der eigenen Daten noch möglich sein, danach kann nicht mehr auf das eigene Konto zugegriffen werden. Wer nicht selbständig aktiv wird, wechselt zudem automatisch zu Workspace.

Die eigentliche kostenfreie Edition von der G Suite, wird Google allerdings auch weiterhin anbieten, inklusive eigener Domain für Gmail, Cloud-Dienste wie Drive und Meet. Mittels Rabattangeboten will Google aber noch mehr Kunden für Workspace gewinnen. Das eigentliche Vorhaben alle Kunden der G Suite zu zahlenden Workspace-Kunden zu machen, wurde so negativ aufgenommen, dass das Unternehmen nun wohl von diesen Vorhaben wieder Abstand genommen hat.

Positiv zu erwähnen ist, dass Google den Kunden, die kürzlich zu Workspace gewechselt sind, jetzt die Möglichkeit anbietet, wieder auf die kostenlose Legacy-Variante der G Suite umzusteigen und so den Wechsel zu Google Workspace als bezahlbare Alternative rückgängig zu machen.

Die günstigste Variante von Google Workspace wird als "Business Starter" für aktuell 4,68 Euro pro Benutzer und Monat beworben.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.