TweakPC



Gunnir zeigt neue Intel Arc A380 Grafikkarte ohne Stromanschluss

Mittwoch, 14. Sep. 2022 16:50 - [ar] - Quelle: videocardz.com

Gunnir wird voraussichtlich einer der Launch-Partner von Intel für die neuen Desktop-Grafikkarten der Arc-Alchemist-Generation.

Gunnir zeigt neue Intel Arc A380 Grafikkarte ohne Stromanschluss

In China sind neue Details zu einem Custom-Design der Gunnir Arc A380 Index aufgetaucht, welche die Grafikkarte ohne dedizierten Stromanschluss zeigen.

Das neue Modell erinnert etwas an die Arc A380 Photon OC Grafikkarte von Gunnir, welche allerdings mit einiger Übertaktung und einem extra Stromanschluss ausgestattet ist. Die nun vorgestellte Arc A380 Index wird mit einer maximalen TDP von 75 Watt angegeben und bezieht diese komplett aus dem PCI-Express-Port, welcher bis maximale 75 Watt auch zertifiziert ist.

Um das Power-Limit nicht zu überschreiten, arbeitet die Gunnir Arc A380 Index mit den Referenzwerten der Intel-Grafikkarten, welche bei einer GPU-Geschwindigkeit von 2,0 GHz und einem effektiven GDDR6-Speichertakt von 15.5 Gbps liegt. Die Gunnir Arc A380 Photon OC kommt hingegen auf einen Chiptakt von 2,46 GHz, benötigt dafür aber einen extra Stromanschluss, da sich die Grafikkarte bis zu 92 Watt gönnt.

Die neue Gunnir Arc A380 Index soll für einen Preis von umgerechnet rund 170 Euro in den Handel kommen.

Aktuell kann nicht beantwortet werden, ob die Grafikkarten von Gunnir auch auf dem europäischen Markt angeboten werden. Bislang vertreibt Gunnir keinerlei Grafikkarten hierzulande, allerdings könnte das Unternehmen mit Einführung der Intel-Desktop-Grafikkarten auch den Vertrieb erweitern und damit den deutschen Markt bedienen, wenn sich hierzulande weniger Hersteller für den Vertrieb der Intel-Modelle finden lassen.

Gunnir zeigt neue Intel Arc A380 Grafikkarte ohne Stromanschluss

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.