TweakPC



Intel Thunderbolt mit 80 GBps: Neuer Standard soll mit USB4 Version 2.0 gleichziehen

Freitag, 16. Sep. 2022 08:20 - [ar] - Quelle: twitter.com

Intel hat den kommenden Thunderbolt-Standard vorgestellt, welcher übertragungstechnisch dem neuen USB4 Version 2.0 in Nichts nachstehen soll.

Intel Thunderbolt mit 80 GBps: Neuer Standard soll mit USB4 Version 2.0 gleichziehen

Die USB Promoter Group hat die Spezifikationen des neuen Standards USB4 Version 2.0 bereits vor einigen Tagen vorgestellt, Intel hat dies wohl als Vorwand genutzt auch die kommende Thunderbolt-Technologie vorzustellen.

Der neue Thunderbolt-Standard wird, genau wie der USB-Standard, eine Verdopplung der maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeit mit sich bringen. Intel hat angekündigt, dass der neue Standard Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 Gbit/s übertragen kann und damit genauso schnell zu Werke gehen wird, wie es bei dem bereits für 2023 angekündigten USB4 Version 2.0-Standard der Fall sein wird.

Intel will für den neuen Thunderbolt-Standard mit einer Garantie werben. Während bei dem USB4 Version 2.0-Standard nur von bis zu 80 Gbit/s gesprochen wird, will Intel über die Bündelung von zwei 40-Gbit/s-Kanälen die Geschwindigkeit auch garantieren können. Im Vergleich zu dem neuen USB-Standard soll Thunderbolt auch auf PAM zur Signalübertragung zurückgreifen, allerdings nicht ausschließlich. Technische Details zu der Übertragung hat Intel allerdings noch nicht bekannt geben.

Der Namen "Thunderbolt 5" wurde explizit noch nicht genannt. Als Anschluss wird aber wohl der USB-Typ-C-Stecker erneut zum Einsatz kommen, welcher auch für die Bereitstellung von USB4 Version 2.0 verwendet wird. Beide neuen Anschluss-Standards sollen aber erst im kommenden Jahr erstmals in neuen Geräten verbaut werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.