TweakPC



Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2: Mehr Leistung und bessere AI-Funktionalität

Mittwoch, 16. Nov. 2022 11:29 - [ar] - Quelle: qualcomm.com

Qualcomm hat auf der eigenen Snapdragon Summit die nächste Generation der Mobile-Plattform für Smartphones und Tablets vorgestellt.

Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2: Mehr Leistung und bessere AI-Funktionalität

Qualcomm sieht die Herausforderungen bei den kommenden Smartphones vor allem in der Kombination von hoher Leistung bei niedrigem Stromverbrauch sowie umfassender Wireless-Konnektivität. Der neue Snapdragon 8 Gen 2 soll deshalb die On-Device-Intelligenz, AI, Gaming, Kamera und Konnektivität auf ein neues Level heben.

Qualcomm geht nach Angaben von CEO Christian Amon dabei einen neuen Weg zu einem umfassenden Dienstleister im Bereich des Computing von Mobilprozessoren bis hin zu Plattformen fürs Auto. Darüber hinaus wird die wichtige Zusammenarbeit mit Softwarepartnern betont. Mit Adobe hat Qualcomm einen starken Partner gefunden, welcher bereits im nächsten Jahr die eigenen Produkte wie Acrobat und die Creative Cloud auf Snapdragon optimieren möchte.

Bei dem neuen Snapdragon 8 Gen 2 steht der Fokus vor allem bei der künstlichen Intelligenz, welche eine rund 60 Prozent bessere Energieeffizienz als sein Vorgänger bei AI-Berechnungen bieten soll und eine vierfach so hohe Gesamtperformance im Bereich der künstlichen Intelligenz erreichen kann. Als praktikables Beispiel wird dabei die simultane Übersetzung in mehreren Sprachen über die AI-Funktionalität beworben.

Darüber hinaus verbessert Qualcomm bei der neuen Plattform auch das 5G-Modul, welches mit höheren Geschwindigkeiten umgehen kann und niedrigere Latenzen sowie geringen Akkuverbrauch als verbesserte Kern-Features besitzt. Der Snapdragon 8 Gen 2 wird den neuesten Wi-Fi-7-Standard mit HBS unterstützen und die Dual-Bluetooth-Technologie soll rund 50 Prozent stromsparender bei doppelter Leistung zu Werke gehen.

Die Grafikleistung des neuen SoCs wird um rund 25 Prozent durch eine neue Adreno-GPU verbessert, zu den Features der Grafikkarte gehören dann auch HDR10+, Dolby Vision HDR und die Wiedergabe von 8K-Inhalten mit HDR. Als Kamera können bei dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 Module mit bis zu 200 MP genutzt werden.

Die eigentliche Prozessorleistung der Kyro-CPU wird durch einen leistungsfähigen Prime-Core mit 3,2 GHz weiter erhöht und die vier Performance-Kernen sollen mit bis zu 2,8 GHz arbeiten, während drei weiteren Effizienz-Kerne mit maximal 2.0 GHz takten. Insgesamt soll die Rechenleistung um rund 35 Prozent gesteigert werden im Vergleich zur Vorgängergeneration bei 40 Prozent weniger Stromverbrauch.

Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2: Mehr Leistung und bessere AI-Funktionalität

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.