TweakPC



Windows 11: Microsoft testet den erweiterten Lautstärkemixer in den Schnelleinstellungen

Freitag, 20. Jan. 2023 10:57 - [ar] - Quelle: deskmodder.de

Microsoft hat über die neueste Version des Preview-Insider-Builds von Windows 11 eine neue Schnelleinstellung für den Lautstärkemixer eingeführt.

Windows 11: Microsoft testet den erweiterten Lautstärkemixer in den Schnelleinstellungen

Bereits 2016 hat Microsoft bei Windows 10 den Lautstärkemixer für jedes einzelne Programm in die Schnelleinstellungen implementiert. Nach einer ausgiebigen Testphase von zwei Jahren ist der Lautstärkemixer für die einzelnen Programme wieder in die normalen Einstellungen verschoben worden und über den Schnellzugriff nur noch die Systemweite Lautstärke schnell einstellbar.

Mit dem neuesten Preview-Insider-Build 25281 von Windows 11 ermöglicht Microsoft nun wieder die Lautstärkeeinstellung für alle Programme direkt aus den Schnelleinstellungen heraus. Wie die Kollegen von Deskmodder erfahren haben, arbeitet Microsoft gerade daran, alte Einstellungen und Anwendungen aus Windows 11 zu entfernen und im gleichen Zuge neue Funktionen anzubieten.

Aktuell werden die neuen Möglichkeiten des Lautstärkemixers über die Schnelleinstellungen noch versteckt. Wie üblich ist das Aktivieren von neuen Features in Windows 11 aber mit dem ViVeTool in Kombination mit der PowerShell als Administrator möglich. Wer die neue Funktion ausprobieren möchte, kann dies über die Aktivierung der "id:42106010" veranlassen.

Aktivierungsanleitung:

  • Das VivoTool herunterladen und entpacken.
  • Über die PowerShell in den VivoTool-Ordner navigieren
  • Den Befehl: ".vivetool /enable /id:42106010" ausführen
  • In der Eingabeaufforderung mit "vivetool /enable /id:42106010" die Funktion aktivieren
  • Nach einem Neustart steht die Funktion zur Verfügung

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.