TweakPC



Deutsche Telekom 5G Hybrid: Neue Tarife für einige Kunden ohne Aufpreis verfügbar

Mittwoch, 01. Feb. 2023 10:28 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Die Deutsche Telekom hat die neuen 5G-Hybrid-Tarife vorgestellt, welche den DSL-basierten Internetanschluss mit der 5G-Funktechnologie beschleunigt.

Deutsche Telekom 5G Hybrid: Neue Tarife für einige Kunden ohne Aufpreis verfügbar

Dass die Telekom neue Tarife mit der 5G-Hybrid-Technologie plant, wurde bereits vor wenigen Tagen bekannt. Mit der offiziellen Einführung und Vorstellung der Hybrid-Tarife wurde indessen auch die Preisgestaltung offengelegt.

Während bei den bisherigen Hybrid-Tarifen die LTE-Netztechnologie von der Telekom für die Beschleunigung von DSL-Anschlüssen genutzt wurde, dürfen sich Kunden nun über die 5G-Technologie freuen. Ab heute, den 1. Februar 2023 können die neuen Hybrid-Tarife gebucht werden, welche die Performance bei den DSL-Anschlüssen auf bis zu 300 MBit/s im Downstream und 50 MBit/s im Upstream über das Mobilfunknetz erhöhen können.

Für die Nutzung der Technologie wird der Speedport Smart 4 als Router vorausgesetzt, da nur dieser Router die neue Hybrid-Technologie der Telekom unterstützt. Während die Nutzung anderer Geräte theoretisch möglich wäre, wird derzeit aber keine Alternative eines Drittherstellers angeboten. Zusätzlich zu dem Router wird eine Außenantenne benötigt, welche nach Angaben von der Telekom mit einem Flachkabel ausgestattet ist, welches sich auch durch den Fensterrahmen legen lässt. Die Einrichtung der 5G-Erweiterung für den Festnetzanschluss erfolgt dabei weitgehend automatisch.

Die Nutzung der Hybrid-Tarife wird für die MagentaZuhause-XS und S-Anschlüsse mit maximal 16 Mbit/s ohne Extrakosten berechnet, in allen anderen Tarifen wird die Nutzung, wie schon bei der LTE-Hybrid-Option, mit 4,95 Euro berechnet. Als eigenständiger Tarif bietet die Telekom den MagentaZuhause-Hybrid-Tarif für 39,95 Euro im Monat an, in den ersten zwei Jahren wird dieser um 5 Euro reduziert für 34,95 Euro monatlich angeboten. Zusätzlich wird allerdings die Hardware für einmalig mit 189,99 Euro als Kauf oder 6,95 Euro monatlich zur Miete berechnet. Der 5G-Empfänger kostet ebenfalls noch einmal 7,95 Euro im Monat oder einmalig 395,99 Euro. Als Bundle wird die Hardware für 12,95 Euro monatlich oder 529,99 Euro zum Kauf angeboten. Die Installation erfolgt dabei vom Kunden oder kostenpflichtig durch den Installationsservice der Telekom.

Deutsche Telekom 5G Hybrid: Neue Tarife für einige Kunden ohne Aufpreis verfügbar

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2024 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.