TweakPC



RTX 5090: Nvidias Turbo-Grafikkarte mit Gaming-Takt von über 3 GHz?

Mittwoch, 10. Jul. 2024 16:25 - [ar] - Quelle: chiphell.com

Die Nvidia Geforce RTX 5090, das erwartete Flaggschiff der "Gaming-Blackwell"-Serie, könnte mit einem besonders hohen Basis- uns Gamingtakt auf den Markt kommen.

RTX 5090: Nvidias Turbo-Grafikkarte mit Gaming-Takt von über 3 GHz?

Laut aktuellen Diskussionen in soll die kommende Grafikkarte von Nvidia einen Basistakt nahe 2,9 GHz bieten, was einen deutlichen Sprung gegenüber dem Vorgängermodell, der Geforce RTX 4090 mit 2,23 GHz, darstellen würde.

Die Spekulationen um die technischen Daten der RTX 5090 verdichten sich. So wird gemutmaßt, dass der durchschnittliche Spiel-Takt und der maximale Turbo-Takt die 3 GHz-Marke überschreiten könnten. Diese Annahmen stützen sich auf Informationen eines bekannten Nutzers aus dem Chiphell-Forum, der für seine zuverlässigen Insider-Informationen bekannt ist.

Es wird erwartet, dass Nvidia bei der RTX 5090 auf einen "Cut-Down" des GB202-Grafikprozessors setzen wird, was bedeutet, dass nicht alle verfügbaren Recheneinheiten aktiviert sein werden. Die Karte soll über 28 GiByte GDDR7-Grafikspeicher verfügen, der über ein 448-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden ist.

Die Gerüchte deuten weiterhin darauf hin, dass Nvidia möglicherweise eine RTX 5090 Ti plant, die den GB202-Grafikprozessor in voller Ausbaustufe nutzen könnte. Dies bleibt jedoch spekulativ. Sollte sich dies bewahrheiten, könnte Nvidia ein vielfältiges Portfolio innerhalb der "Gaming-Blackwell"-Serie anbieten, einschließlich einer RTX 5080 Ti, die das Sortiment ergänzen würde.

Obwohl die Spezifikationen der neuen Grafikkarten-Generation aus verschiedenen Quellen bestätigt scheinen, sind die Information weiterhin mit Vorsicht zu genießen. Offizielle Angaben von Nvidia stehen noch aus, und die Vergangenheit hat gezeigt, dass Informationen aus der Gerüchteküche, die oft von OEMs und Zulieferern aus Asien stammen, nicht immer endgültig sind. Daher sollten diese Angaben als vorläufig betrachtet werden, bis eine offizielle Bestätigung seitens Nvidia erfolgt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2024 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.