TweakPC



XP-Antispy 3.94 veröffentlicht

Donnerstag, 14. Apr. 2005 12:50 - [jp]

Das allseits beliebte Tool XP-Antispy zum Abschalten bestimmter "nach Hause-Telefonier"-Optionen in Windows XP ist heute in einer neuen Version 3.94 erschienen. Neben den üblichen Bugfixes und kleinen Verbesserungen reagiert der Autor damit auf die Windows Updates von gestern.

Das Changelog zählt folgende Änderungen auf.

14.4.2005 Version 3.94:

  • Verbindungslimit-Einstellungen auf aktuellen Stand gebracht.
    Seit dem Windows-Update vom 13.4.2005 liess sich das Verbindunglimit nicht mehr frei Definieren, da einige Sicherheitslücken in der Datei tcpip.sys behoben wurden. (Danke an LvlLord für die Infos!)
  • Fehler im Installer behoben, welcher das Installationsverzeichnis rekursiv löschte, egal wo das Programm installiert war. Jetzt werden nur die Dateien, welche auch wirklich Installiert wurden gelöscht.
  • Kleine Änderung an den Icons zur Anzeige des Status einer Einstellung.
  • Kommandozeilenparameter l hinzugefügt, damit lässt sich das Verbindungslimit auch per Kommandozeile setzen. (siehe xp-antispy.exe /?)
  • Fehler in der verarbeitung der Kommandozeilenoptionen behoben, der dazu führte, dass einige Einstellungen nicht beachtet wurden.

Das kleine Programm ist kostenlos und kann auf der offiziellen Webseite herunter geladen werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.