Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2005, 11:21   #1 (permalink)
Dermott
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.12.2005
Beiträge: 7

Dermott befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Neue Rechner braucht das Land

Hallo zusammen,

nach einer kleinen Prozessordiskussion in einem Unterforum habe ich mich nun dazu entschlossen doch etwas mehr zu erneuern

Dazu würde ich gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen.

Ich plane eine Aufrüstung folgender Komponenten:
Mainboard, CPU, Gehäuse o. NT, GraKa.

Erhalten bleiben somit:
3 Festplatten, RAM, DvD-Brenner/Laufwerk und Netzteil.
Die Festplatten sind 2x S-ATA und 1x E-IDE. Das Netzteil hat 420W und ist von BeQuiet. Mein Ram ist 2x Infineon DDR333 je 512MB.


Jetzt hätte ich gerne ein paar Tipps zur bestmöglichen Zusammenstellung.
Mein Augenmerk habe ich nach dem ersten Thread voll und ganz auf einen X2 4200+ von AMD gelegt.
Als Board sollten nun etwa 100€ Kosten entstehen und es sollte meinen 333er RAM nutzen können.
Die GraKa sollte bis MAX 300€ gehen. Natürlich kann das board billiger und die GraKa etwas teurer sein oder umgekehrt.

Als Gehäuse bin ich auf dem Antec P180 hängengeblieben. Es sieht gut aus, hat ein interessantes Innenleben und soll sehr gut kühlen. Es erhielt einige Auszeichnungen.

Also es liest sich zusammengefasst wie folgt:
Mainboard: ???
GraKa: ???
CPU: AMD X2 4200+ LINK
RAM: Infineon DDR333 2x 512MB
Gehäuse: Antec P180 LINK
Netzteil: BeQuiet 420W
Rest: SATA/IDE Platten Brenner etc.

Über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar.

Achja zu meinen Angewohnheiten:
Ich zocke WoW und NFS MW sowie The Movies bin des Weiteren ein Spiele-Freak habe aber auch immer Firefox ICQ Thunderbird oder auch mal Videoproggi / Soundproggies offen zur Bearbeitung von inGamevideos.
Dermott ist offline   Mit Zitat antworten