Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2006, 20:03   #7 (permalink)
DonSchado
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Atholn XP 1800 aufrüsten zum Sempron 2800?

Ist es nicht so das ASRock ne Tochterfirma von Asus ist?!
Da kannst du doch gar nicht viel falsch machen!!

Ich hab letztens erst das ASRock 939 Dual SATA2 verbaut und war echt begeistert, weil es im Moment das günstigste/beste Board für den Umstieg auf 64 Bit ist.
Es ist wirklich das günstigste bei dem Umfang, hat alles an Schnittstellen was das Herz begehrt, man kann seine alte AGP Graka weiter benutzen und später immernoch auf PCIe umsteigen...

Einfach super Updatefähig! Ich kann's nur empfehlen!


Von Sempron würde ich allerdings abraten! Das ist meiner Meinung nach so was wie ne "Light Edition" der XP CPUs.
Hol dir lieber nen fetten Athlon XP und dann kannste nächstes Jahr auf 64 Bit umsteigen... Über ebay bekommste Einzelteile besser verkauft als fertige Rechner Systeme. Ich hab letztens erst für nen gebrauchten XP2600+ noch knapp 80€ bekommen!!!

Greedz
Don
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten