Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2006, 14:53   #2 (permalink)
BomberD
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Was ist Matrix Raid???

http://www.hardtecs4u.com/?id=1070978419,45076,ht4u.php

google 1. Hit^^

Zitat:
Zitat von www.Hardtecs4u.com
Ermöglicht werden soll dies durch "Matrix-RAID", wobei auf einem physikalischen Array aus zwei zusammengeschalteten Festplatten zwei virtuelle Arrays eingerichtet werden könnten, wovon sich dann eines im RAID 0 und das andere im RAID 1 Modus betreiben lasse. Hierzu solle es ausreichen, auf jeder Festplatte zwei Partitionen einzurichten, je Festplatte ergäbe dies eine Partition für RAID 0 und eine für RAID 1. Auf zwei Festplatten mit je 120 GB Kapazität und zwei Partitionen à 40 bzw. 80 GB, erstere als RAID 0 und zweitere als RAID 1 betrieben, wäre somit z.B. ein 80 GB Array mit Geschwindigkeitsoptimierung für Betriebssystem und Anwendungsprogramme und ein Array gleicher Speicherkapazität für die redundante Datenspeicherung möglich.

Der Vorteil dieses Vorgehens verglichen zu einem klassischen RAID 0+1 wäre ein Verlust von nur einem Drittel des Speicherplatzes (80 von 240 GB) durch die Redundanz, bei letzterem wäre es die Hälfte. Die Kosteneinsparung durch "Matrix-RAID" bei nur wenig geringerer Performance als derjenigen von vier Festplatten im RAID 0+1 ist also augenscheinlich. Doch noch ein weiteres, feines Feature soll in "Matrix-RAID" stecken: Bei einem konventionellen RAID-Controller wäre eine Änderung der Partitionsgrößen ohne den sonst üblichen Datenverlust nur mit teuren Zusatzprogrammen wie z.B. Partition Magic möglich, bei ICH6-basiertem "Matrix-RAID" solle dies der entsprechende "Intel Application Accelerator" erledigen können, d.h. der dann kostenlos bei Intel zum Download verfügbare Treiber für die ICH6. Der hohe Nutzwert von "Matrix-RAID", so es denn wirklich kommt, erschließt sich von selbst. Man darf also gespannt sein.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten