Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2007, 15:17   #4 (permalink)
towatai
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Platinentausch bei Maxtor Platten,TLA Nummer / Suche: Maxtor DM 9 80GB SATA

Halli hallo hab zwar keine Ersatzplatte für dich allerding hatte ich vor Jahren genau das gleiche Problem. Rehcner ausgemacht, angemacht Elektronik im Mors. Mir hatte der nette herr der maxtorhotline damals angeboten eine vorab austauschplatte des selben typs zu schicken und hinter vorgehaltener hand hat er mir dann gesagt welchen torxdreher ich nehmen muss um die platine zu tauschen
er sagte halt was ich zu machen habe, die daten wenns läuft irgendwo sichern soll, die platinen wieder zurücktausche und die defekte platte dann innerhalb eines monats zu maxtor schicken sollte.
JETZT kommt der haken. diesen service mit der vorab austauschplatte hatte ich damals nur aufgrund einer kreditkarte als sicherheit für die. da ich selbst auch nicht soo der großverdiener bin hat das halt n bekannter von mir gemacht. frag doch am besten bei der hotline nach ob die noch immer diesen service bieten und wenn ja such dir jemanden mit ner karte falls du selbst keine hast. bei mir hats zumindest tadellos funktioniert.
Achja da du für dich wichtige daten auf der platte zu haben scheinst.. ab und zu mal n backup machen nur für die zukunft.
towatai ist offline   Mit Zitat antworten