Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2003, 11:34   #4 (permalink)
frAgg3r
PC Schrauber
 

Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 130

frAgg3r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

KT333

Auf nem KT333 kannst du den Speicher asynchron laufen lassen, also zum Beispiel, die CPU mit 133MHz und die RAM mit 166MHz, die effektiven Werte wären dann 266MHz/333MHz. Ob sich ein PC2700 lohnt für ein KT333? Ja, aber erst wenn du ihn synchron laufen lässt ab 166MHz FSB, ansonsten liegen die CL2 PC2100 und CL2.5 PC2700 sehr eng beinander, wenn du den PC mit nem FSB von 133MHz betreibst.

nForce2

Zum Dual-DDR, also 2x256MB RAM zum Beispiel, sollte es theoretisch die doppelte Speicherbandbreite liefern, was aber in der Praxis nicht wirklich zurifft, aber besser ist es auf jeden Fall. Falls du ein nForce2 kaufst, wäre es ein sicherer Kauf, aber von nem KT333 wird in ein paar Wochen keine Sau mehr ein Wort darüber verlieren, so sehe ich es zumindest, weil a) der KT400 schon draussen ist und b) nForce2 den neuen Standard setzen wird im Bezuge auf AMD Prozessoren, für die nächste Zeit auf jeden Fall mal...

mfG
frAgg3r ist offline   Mit Zitat antworten