Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2008, 11:24   #2 (permalink)
Uwe64LE
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Welchen USB-Stick kaufen?

Der SanDisk und der Corsair scheinen momentan die meistgefragten Sticks zu sein. Insofern sicher keine schlechte Wahl.

Vom TeamGroup würde ich aus dem Bauch heraus abraten- ganz einfach weil ich noch keine Tests von USB-Sticks gesehen hab, wo die irgendwie aufgefallen wären.

Für den OCZ spricht die lebenslange Garantie und- falls das für dich wichtig ist- das er Vista Ready Boost unterstützt.

Persönlich nutze ich einen Verbatim U3 und einen "normalen" SanDisk und bin mit beiden zufrieden.

In Frage käme für mich außer den o.a. Firmen noch Kingston.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten