Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2009, 19:40   #4 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: "Krieger" (96kb game) zerfetzt Grafikkarte?

Zitat:
Zitat von Peacemaker_bin Beitrag anzeigen
Wie soll eine SOftware bitte die Grafikkarte zerschießen? Die einzige Möglichkeit wäre ja, dass das Spiel den Lüfter abdreht und dann die Karte auslastet, aber selbst dann geht sie ja nicht kaputt.
Bist Du Dir sicher?

Schau Dir mal an, was Furmark mit Deiner Grafikkarte veranstaltet. Mit der Software zieht die Graka teilweise mehr Leistung, als sie über die Stromanschlüsse ziehen dürfte.

Auf Dauer kann Dir das Problemlos die Spannungsversorgung / Spannungswandler grillen. Das ist ja auch der Grund, warum AMD/ATI da über den sehr halbherzigen Weg, der Leistungsbegrenzung bei Erkennung der Furmark.exe geht. Das ist eine reine Schutzmaßnahme, da man in Hardware für soetwas keine Schutzschaltung vorgesehen hatte.

Somit wäre es durchaus denkbar, das auch weitere Software soetwas anrichten könnte.

Aber es könnte auch ein absoluter Zufall sein.

Der Threadautor erwähnte ja auch nicht, um was für eine Graka es sich handelte. Meine ATI 9700 PRO und auch meine NVidia 6800GT sind mit ähnlichen Symptomen nach circa 2 Jahren Dienst gestorben - und da war keine "Unheimliche" Software beteiligt.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Peacemaker_bin (10.08.2009)