Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2010, 09:41   #128 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Battlefield: Bad Company 2 - Sammelthread inkl Nickliste

Zitat:
Zitat von BigBoymann Beitrag anzeigen
naja Tracer für Helikopter ist schon ne gute Sache ansonsten kannste ja nur mit schweren MG#s was ausrichten.
Richtig, aber seit dem letzten patch sind die Helis quasi nutzlos geworden, weil die Tracer viel zu schnell fliegen und du den Raketen nicht ausweichen kannst. Du kannst keine Minute am Stück fliegen, ohne abgeschossen zu werden, das is Rotze. Außerdem gibts ja noch Flak, die generell nen Vorteil hat, weil sie angreifen kann, während dusie vom Cockpit aus noch nichmal siehst.

Zitat:
Vieleicht wäre auch eine Option gut die man als Admin wählen kann, ohne Angriffsfahrzeuge. Denn ob Heli, Panzer oder UAV, allesamt sind einfach nur nervig und stören den Spielfluss.
Gibts ja dann mit Infantry-Only Modus. Aber is immer je nach Spielmodus. Im Rush ises halt nich ausgeglichen, wenn eine Seite Fahrzeuge hat, die andere nicht, da find ich Infantry-Only auch perfekt, genau wie im Squad-Deathmatch. Im Conquest dagegen bringen die Fahrzeuge erst das richtige Battlefield-Gameplay und dürfen imho nicht fehlen, zumindest auf den großen Karten.

Zitat:
Aber generell wäre ich für ein verbessertes Schadenmodell am Panzer. Teilweise brauchst du drei oder vier Schuss aus nem Raketenwerfer, das ist einfach viel zu viel. Sowas kann ein Spiel komplett zerstören, gerade mit wenigen Spielern.
Wenn man verzweifelt von vorne draufholzt is das klar. Low Profile und von hinten RPGs (am bestem ausm AT-4) auf den Pelz braten.

Zitat:
Zitat von redfalcon Beitrag anzeigen
Weil Panzer einerseits zuviel aushalten, um sie "mal eben so" auszuschalten und man normalerweise mehrere Engis braucht. Deswegen: Decoys um kurzfristig RPGs abzuhalten, dafür aber allgemein verwundbarer.
Find ich garnicht, Panzer sind Panzer. Dafür hat man ja dann eigene Panzer, Helis oder gescheite Ingineurstruppen, die nich wie die bekloppten von vorne draufbratzen, da kannste 6 RPGs draufballern ohne das viel passiert.

Bisl taktieren, umgehen, Minen legen..und schon sind die Dinger garnich mehr so gefährlich. Man muss nur in Bewegung bleiben und nich aus Blickrichtung des Turms angreifen. Dann findet der dich nichtmal.

Das einzige was geändert werden sollte, is das Turm-MG. Da sollte wieder wie in BF2 der Schütze in der Luke sitzen und das Ding manuell feuern, damit man den wegschießen kann. Son blödes Turm-MG hält ne ganze Infanterietruppe auf, ohne dass du viel machen kannst.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten