Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2011, 18:00   #4 (permalink)
Marc
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Marc
 

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 82

Marc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen AW: AthlonII x4 635 hat nur einen vcore von 0,7??Hilfe beim OCen

Ich hab da nochmal eine andere frage mit dem mitgelieferten tool fox one(foxconn motherboard)da ist der vcore auf 1,32V.
muss man den vcore unbedingt erhöhen wenn man OC^t?
also der original system clock läuft auf standart 200mhz.der ht läuft auf 2ghz,multi ist 14,5 und nicht zu erhöhen.kann man den zb.einfach auf 220 machen und dann ists ok?oder muss man da was anderes beachten und umstellen.was macht die vcore erhöhung den,was bringt das?hab gelesen das man den ht dann absenken sollte.
sorry,ich hab viel gelesen und gesucht aber ich werd daraus nicht schlau.
ich kenn mich nicht sonderlich aus und hoffe auf hilfe da ich den cpu nicht zerschiessen will,weil keinekohle für neue cpu oder ram.
den ram kann ich im bios garnicht einstellen.da gibts nur die option 2 vorher festgelegte profile.aber das ist mir zu schwierig,wie gesagt ich hab viel gelesen aber blicke einfach nicht durch.hat jemand lust mir zu helfen, mein rechner ein wenig zu übertackten?würde mich über hilfe freuen!..

Mein System:
Athlon ii x4 635@2.9ghz:AMD Athlon II X4 2.9 GHz Prozessor
MB:Foxconn A78AX3.0:FOXCONN A78AX-K 3.0 Sockel AM2+ ATX - Mainboards - computeruniverse.net
Windows 7 Ultimate 64bit
2X2048MB Vdata ddr3 ram@1333mhz
Grafik:EAh 5770 CuCore:Software RS - 1024MB HD5770 Asus CuCore GDDR5 1024MB HD5770 Asus CuCore GDDR5 KT-630761
Alle Treiber sind UpToDate!!

Lg Marc






1

Geändert von Marc (03.02.2011 um 20:02 Uhr) Grund: neue Frage
Marc ist offline   Mit Zitat antworten