Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2003, 17:18   #6 (permalink)
Hellangel
Tweaker
 

Registriert seit: 27.08.2002
Beiträge: 709

Hellangel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Pirke
ich habe da auch noch ein paar Ergänzungen:
- Wie weit eine CPU zu Overclocken geht, kan man NIE sagen, das hängt von vielen Faktoren ab, am meisten jedoch, wie gut einfach die CPU geht und da kan man pech oder glück haben.
- Um die Stabilität zu testen, sollte man die CPU min. eine Stunde ordentlich belasten, wenn dann nicht passiert (Absturz) dann sollte das System stabil sein. Am besten man lest §d Mark Loops laufen oder testet mit Prime oder SETI, und imer die Temperatur im Auge behalten.
Ich hab die Erfahrung gemacht das Seti die CPU nicht annähernd so beansprucht wie z.B. CPU Burn. Mit Prime habe ich keine erfahrung.
3d Mark eignet sich sehr gut um zu testen ob das System den Erhöhten FSB mitmachen.
So kann ich mit FSB 200 zwar normal arbeiten aber Benchen kann ich vielleicht 2 Sekunden.
Hellangel ist offline   Mit Zitat antworten