Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2012, 13:22   #26 (permalink)
Luebke
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.610

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: HWBOT Competitions November / Dezember 2012

ram läuft noch auf moderaten werten. leichtes plus beim takt und auch bei der spannung. den ram takte ich zum schluss gescheit, wenn das system ordentlich rennt. bei dem weiß ich ja einigermaßen, was der unter luft mitmacht. das problem ist nicht das ergebnis, das problem ist, dass ich ihn gar nicht erst mit gescheiten werten stabil bekomme. nb will er oberhalb von 3 ghz nicht mehr booten, trotz diverser spannungsanhebungen. cpu-takt bin ich schon auf 4,4 ghz (fsb 220 mhz) runter -.-
ich bekomme das system einfach nicht stabiel obwohl ich fast sämtliche spannungen angehoben hab. cpu selbst über 1,5 volt, wo sie solche werte eigentlich problemlos schaffen sollte...

ich schätze ich fang am besten nochmal von vorne an und mach mal erst was mit oc über multi und scharfen ramtimings, damit ich nen halbwegs brauchbaren wert bekomme und versuch mich dann nochmal an der nb. dann haben wir zumindest schon mal nen b-wert.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (10.12.2012)