Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2015, 21:28   #2 (permalink)
Profi Overclocker
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.566

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: gtx 780 ti übertakten

Was erhoffst du dir denn von dem ganzen?

Prinzipiell ist für den Einstieg das Power Limit und die Spannung irrelevant.
Zu Begin spielst du einfach mal ein wenig mit den Taktraten rum. Möglichst nicht zu extrem, 25-50MHz Schritte sind da empfehlenswert.

Nach jedem "Verändern" musst du das ganze, am besten mit Furmark, gegentesten, ob es Fehler gibt. Hier gilt Länger = Besser.

Solange du mit dem Takt rum spielst, passiert erstmal nichts. Die Temperaturen sollten natürlich in einem akzeptablen Ramen bleiben.

Du solltest auf gar keinem Fall einfach die Spannung bis an den Anschlag jagen. Hier sind möglichst kleine Schritte ratsam. Vorallem - und das ist das a und o, musst du die Temperatur im Auge behalten. Diese wird sich sehr extrem verändern, sobald du etwas mehr mit der Spannung spielst.

Bei dem Power Limit kann man ruhig was grober sein. Im Endeffekt gibts du damit ja schlich nur ein Limit für die Leistungsaufnahme an, welches hüchstens zu Lasten der Spannungwandler gehen kann. 120-130% sollten aber locker drin sein.

Wichtig zu wissen ist: Jede GPU ist anders! Zudem kann dir keiner garantieren, dass wenn du deine Grafikkarte außerhalb der vom Hersteller angegebenen Spezifikationen diese nicht beschädigt wird.
Desweiteren geht damit ersteinmal ein Garantierverlust einher.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Horgan (21.05.2015)