Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2016, 10:06   #36 (permalink)
Stefan Payne
Hardware Killer
 

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 832

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Geeignete Grafikkarte gesucht

Zitat:
Zitat von Dauerburner Beitrag anzeigen
Selbst wenn nVidia was besseres herausbringt kann ich mir nicht vorstellen, dass Sie das zu dem Preis machen. Hatte bisher mehr Probleme mit nVidia als mit AMD und deshalb setze ich auf AMD-Systeme.
Nee, nVidia macht sich momentan eher einen Nahmen damit, den Kunden das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen, dabei auch nicht bescheiden zu sein.

Die Preise der 1080 sind einfach nur eine bodenlose Frechheit...
Und die Halbwertszeit der nVidia Karten ist auch eher von 12 bis Mittag. Wenn man sich so anschaut, wie die Gegner der Kepler Generation jetzt ausschauen, kann einem schon ganz anders werden.
Die deutlich teurere GTX 780 schlägt sich z.T. mit der R9-280X rum, die GTX 680/770 mit der Radeon HD7870...
Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
die werte in dieser liste sind einfach gemittelte werte aus zig vergleichen von diversen hardwareseiten. man muss aber dazu sagen, dass die frühen tests die GTX680 vorne gesehen haben, neuere benchmarkparcours sehen dann aber meist die 7970 vorne... tatsächlich hatte ich eigentlich die ghz im sinn, was ja die gleiche karte ist nur mit bissel mehr werktakt. meine ist tatsächlich die alte 7970 aber als oc version mit 1 ghz läuft aber auch ohne zu murren 1250 mhz. fairerweise muss man dazu aber auch sagen dass meine GTX680 sogar 1300 mhz schafft, ist aber auch ne edition mit preselektierter gpu die schon ab werk 1150 mhz rennt...
Naja, die GHz ist z.T. überhaupt nicht zu empfehlen, zum Beispiel bei der Gigabyte Karte. Denn die ist furchtbar laut, die normale erträglich. Aus dem Grunde nutze ich auch meist das 7970OC BIOS bei meinen beiden Gigabyte Tahitis (einmal 7970GHz, einmal 280X), wobei dazwischen auch bei den Spielen, die ich damals gespielt hab und dem FX8350, den ich damals hatte, etwa 50W liegen...
Die Spannung liegt bei der 7970OC bei etwa 1,17V, bei der 7970GHz bei 1,25V und 1,2V bei der 280X.
Und die 280X versucht die Temperatur unter 60°C zu halten...

Anyway, hier mal zwei halbwegs aktuellles Spiele:
http://www.pcgameshardware.de/The-Wi...marks-1159196/
http://www.pcgameshardware.de/The-Di...marks-1188384/

Gut, die GTX 680 ist nicht dabei, wohl aber die etwas schnellere GTX 770...
Die GTX 780 kann sich dabei kaum von der R9-280X absetzen, obwohl deutlich teurer...

Den Grund kann man jetzt unter anderem in den nicht mehr durchgeführten Treiberoptimierungen für die Kepler Generation sehen.
Zumal es ja auch zu Anfang einige Probleme mit dieser Karte unter Witcher 3 gab - eine GTX 960 war schlicht schneller als die GTX 780, was nicht vorkommen sollte...
Stefan Payne ist offline