Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2017, 17:44   #1 (permalink)
Jukon
Neuling
 

Registriert seit: 04.12.2017
Beiträge: 1

Jukon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Beitrag Notfall! UEFI-Update hängt fest! Flash über Windows 10

Ich wollte gerade für mein "AsRock Z370m Pro4" ein Bios Update machen, hatte aber im Moment kein USB Stick auf Lager, deswegen dachte ich mir, ja dann benutze ich eben einfach das flashen unter windows.. (ich wusste leider nicht, dass man das nicht machen sollte, aber das stand da im AsRock Support auch nicht explizit da!)

Ich hab also die Zip runter geladen, entpackt und die exe. gestartet, hab aber in der Anleitung überlesen, dass ich es als administrator starten muss.. Das cmd Fenster ist aber trotzdem gestartet, ich hab auf ja geklickt und der rechner wurde neu gestartet nachdem alle Programme automatisch geschlossen wurden..
Jetzt bin ich im UEFI wo Instant Flash V2204 steht, allerdings hängt der Ladebalken jetzt schon eine halbe Stunde bei 0% fest.. Das Fenster hat zwar rechts oben einen Button zum schließen, jedoch reagiert es nicht auf Esc und meine Maus wird ja auch nicht angezeigt.. Ich bin wirklich ratlos, kann ich vielleicht den Resetbutton drücken, oder zerstört das den Chip genau so wie wenn ich den Powerbutton drücke?

Oder kann ich das Mainboard jetzt sowieso vergessen?

Edit:

Nach 3 Stunden Warten auf Hilfe hatte ich dann die Schnauze voll und hab einfach mal Tastenkombinationen ausprobiert denn komischerweise hat bei "Entf" der speaker gepiepst.. Und siehe da bei drücken von Str + Alt + Entf hat der echt das Update abgebrochen und ich konnte wieder booten..
Ich bin echt erleichtert, aber es kotzt mich auch ein bisschen an, dass dieses Problem nicht gefixt wird, da wird es doch bestimmt eine Lösung geben ohne dieses hohe Risiko..
Aber man lernt ja auch nur aus Fehlern!

Geändert von Jukon (04.12.2017 um 20:34 Uhr)
Jukon ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (05.12.2017)