Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2018, 10:18   #1 (permalink)
JaRaFi
Tweaker
 
Benutzerbild von JaRaFi
 

Registriert seit: 17.10.2016
Beiträge: 519

JaRaFi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD RX 550 - Passiv-Umbau, geht das?

Mit der RX 550 hat AMD eine kleine aber feine Einstiegs-GPU mit sehr geringer TDP im Angebot. Was jedoch fehlt ist ein komplett passives Modell.
Daher schauen wir uns heute an, ob man mithilfe eines separaten Kühlers die RX 550 passiv gekühlt bekommt. Wir nutzen für den Test eine MSI RX 550 AERO ITX 2G OC sowie einen Alpenföhn Peter II.
Letztere wird leider nicht mehr produziert, aber dient als wunderbare Ausgangbasis für mein kleines Testvideo.

https://www.youtube.com/watch?v=0XJGIQSavP4

Ansonsten hier auch meine Messung als Diagramm. Getestet wurde mit The Witcher 3 nach einer Runde Spielen.

https://img.tweakpc.de/images/2018/0...-Passiv.md.jpg

Erstes Fazit:

Der Umbau geht einfach und die Temperaturen pendeln sich bei "guten" 65° ein. Wer mit dem Garantie-Verlust leben kann und gerne Bastelt, vielleicht ist so ein kleines Projekt ja etwas für Ihn.

Was ich noch testen möchte:

Speicher-Temps
Spawa-Temps

Ideen immer her damit.

Viele Grüße
JaRaFi ist offline   Mit Zitat antworten