Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2018, 16:03   #1 (permalink)
Xeswinoss
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 13

Xeswinoss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard [S] S/W-Laserdrucker (neu) mit niedrigen Folgekosten

Moin allerseits.

Ich bin auf der Suche nach einem S/W-Laserdrucker mit möglichst niedrigen Folgekosten.

Gedacht ist er für die Praxis meiner Mutter, das alte Modell soll abgelöst werden.

Der Anschaffungspreis ist dabei (fast) nebensächlich, viel ausschlaggebender sind die Toner- bzw. allgemeinen Folgekosten.

Es sollte sich aber um ein neues Gerät handeln - wird eh von der Steuer abgesetzt und mit gebrauchter Hardware brauch ich meiner Mutter nicht zu kommen, das versteht sie dann doch nicht mehr^^

Aktuell hab ich bei meiner Recherche nur den hier gefunden:
https://www.office-partner.de/hp-las...-m501n-5797266 (für 140€) und da kosten 18.000 Seiten eben doch ~210€.

LAN und WLAN sollte er auch haben - zwar betreibt meine Mutter den einfach per USB, allerdings weiß man ja nie, wann dann doch mal eine Infrastrukturänderung kommt.


Danke für eure Vorschläge!
Xeswinoss ist offline   Mit Zitat antworten