Thema: 4in6 Tunnel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2019, 23:24   #14 (permalink)
Profi Overclocker
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.616

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: 4in6 Tunnel

Zitat:
Aber sollte das aufgrund der DNS Einträge nicht trotzdem funktionieren, das er mich an meinen Server weiterleitet?
Solange Socat nicht aktiv ist, wirst du nicht weitergeleitet. Erst, sobald das ganze aktiv ist.
Warten bringt dir da nichts. Du musst deinen vServer, nachdem du die rc.local angepackt hast, einmal neustarten.
Sobald der Server wieder erreichbar ist, ist die Weiterleitung direkt aktiv. Da musst du nicht warten.


Zitat:
Ich komme ja nicht mal per IPv6 drauf, was ja eigentlich mindestens gehen sollte...
Du kommst per IPv6 nicht an deinen vServer? Ist da ggf. irgendwo eine Firewall durch den Provider?
Kannst du einmal versuchen einen Ping via IPv6 an den vServer zu senden? Geht das? Wenn ja, dann ist der erreichbar.


Das Reverse-DNS stört uns nicht.


Edit sagt:
Ich bin natürlich nicht unter Ubuntu Server 18 unterwegs. Scheinbar gabs da ne Änderung.
Schau dich mal hier durch: https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2398956
Bei Fragen einfach melden.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten