Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2020, 19:57   #2 (permalink)
Exit
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.460

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Noctua/BeQuiet AM4 Kühler (Nur Welcher?)

Laut Noctua selbst sind die Noctua NH-D15 alle die Selben.


Der Noctua NH-D15 chromax.black unterscheidet sich einzig und allein in der Farbgebung. Das hat wohl Noctua gemacht, weil es doch einige Leute gab, welche sich an der Beige/Braunen Farbgebung der Lüfter störten - obwohl dies eigentlich ein Markenzeichen von Noctua ist.


Der Noctua NH-D15 ist schon etwas älter und brachte keine Halterung für den AM4 Sockel mit. So brachte Noctua mit dem NH-D15 SE-AM4 eine spezielle Version für dem AM4 heraus. Mittlerweile haben aber alle neuren (Stichtag?) Kühler auch eine Halterung für AM4 mit, sodass die Spezialversion sicherlich irgendwann obsolet wird.


Pauschal kannst Du Dich beim Noctua NH-D15 also zwischen Farbe - und der günstigsten Version entscheiden. Einzig beim Standard Noctua NH-D15 musst Du darauf achten, dass er zum AM4 Sockel kompatibel ist.


Der NH-D12A ist als Single Tower Kühler deutlich kompakter - und damit auch etwas weniger Leistungsfähig.



Bei Computerbase gibt es einen Artikel, in dem alle 3 Modelle im Diagramm zu finden sind. Pauschal scheint der Dark Rock Pro 4 wohl extrem auf "Leise" getrimmt zu sein. Die Lüfter des Noctua NH-D15 dürfen etwas schneller drehen - fabrizieren dabei aber auch etwas mehr Lärm - was sie aber wiederum etwas mehr Wärme abführen lässt.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (02.03.2020), swatcher1 (03.03.2020)