Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.04.2020, 17:49   #5 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.419

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Exchange Zertifikat abgelaufen oder doch nicht?!

Das Zertifikat kommt, wie der swatcher das schon richtig tippt, per GPO auf die Clients. Hab zwar länger keinen Exchange mit self-signed Zertifikaten in der Hand gehabt, aber das ist "best practice".

Natürlich auch möglich dass da mal irgendwann einer den roflcopter ausgepackt und die Dinger von Hand verteilt hat...aber GPO ist der richtige Ansatz. Einfach per Richtlinie das aktuelle Zert (eventuell gleich n Neues erstellen, wenne einmal drüber bist?) in den vertrauswürdigen Speicher auf den Clients und presto, Fehler weg.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Tweak-IT (29.04.2020)