Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2020, 15:19   #9 (permalink)
Killerpixel
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.419

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Exchange Zertifikat abgelaufen oder doch nicht?!

Klingt ganz danach, als hätte da jemand wild sämtliche how-tos, die er gefunden hat, einfach mal befolgt.

Ganz von Null musst du da nicht. Einfach die Zertifikate frisch machen. Wenn du dich an die "unbekannte" CA nicht rantraust, dann mach für den Exchange ein separates per Let's Encrypt (oder wenns Ghetto bleiben soll, ein self-signed...) und roll das per GPO aus, das sollte deine Probleme beheben.

@Joshua: Daher auch die Anführungszeichen um das "best practice". Ich hatte ewig keinen mehr ohne gekauftes Zertifikat in den Griffeln, aber die hier geschilderte "Lösung" trägt nen starken Hauch von SBS 08/11....und da war das idR mit den Zertifikaten so, das war von Haus aus ne ziemliche Katastrophenlösung.
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Morphois (04.05.2020)