Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Grafikkarten und Displays allgemein (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/)
-   -   Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE (https://www.tweakpc.de/forum/grafikkarten-und-displays-allgemein/24949-bildgroesse-laesst-sich-vollstaendig-veraendern-hilfe.html)

ZockFreak 05.05.2005 18:39

Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Hallo Leute!

Habe ein Problem mit meinem Fujutsu Siemens Monitor C994.

Ich kann die Horizontale Bildgröße nicht vollständig ausfüllen. Die aktuellsten Treiber der Grafikkarte habe ich mir bereits besorgt.
Für den Monitor finde ich nur Treiber von 2001. Ich habe den ALDI PC aus März 2004 falls das hilft.

Bitte helf mir. Ich habe oben einen ca. 1,5cm großen schwarzen "Balken".



Bitte helft mir.


MfG
ZockFreak

NPM | Destructor 05.05.2005 18:50

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
du hast vorn so knöpfe am bildschirm, mit dem du das bil einstellen kannst, für nen bildschirm brauchst eigentlich auch keine treiber und an der graka liegts net, soltest also direkt am monitor einstellen können

ZockFreak 05.05.2005 19:59

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Danke für die schnelle antwort! :-P



ja das ists ja. ich hab das eingestellt, aber der ist schon bei 100% und trotzdem ist da der balken :(

VL 05.05.2005 20:51

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
haste schonmal ne andere auflösung probiert?

Malleking 05.05.2005 21:14

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
vielleicht mal die hertz zahl ändern im treibermenü für den monitor

ZockFreak 05.05.2005 21:24

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Habe ich beides schon versucht....----> keine Veränderung


Also an der Graka liegts definitiv nicht, denn ich habe mal nen anderen Monitor angeschlossen da war´s nicht.

Ich habe daraufhin mal meinen Monitor an 2 andere PCs angeschlossen und da war das Problem auch. hmmm....

EoN 05.05.2005 22:01

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
In den erweiterten Einstellungen der Grafikkarte, kann man oft auch die Größe des Bildes einstellen. Da könntest du mal schaun, ob du's noch weiter aufziehen kannst.

Wenns nicht weiter geht, dann würd ich mal sagen, liegts wohl am Monitor, dass er das entweder nicht kann, oder dass dies schon erste Alterserscheinungen sind.

ZockFreak 05.05.2005 22:07

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
[QUOTE=EoN]In den erweiterten Einstellungen der Grafikkarte......[/QUOTE]

Wie komme ich da hin?

EoN 05.05.2005 22:08

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Rechtsklick auf den Desktop -> Eigenschaften -> Einstellungen -> Erweitert.

Dann musst du dort mal suchen, ab da ist es nämlich je nach Hersteller und Treiber in einem anderen Menü versteckt (falls es überhaupt im Treiber realisiert wurde).

ZockFreak 05.05.2005 22:36

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
alsoooooooooo...ich hab ne ATI Karte. Da kann man auch was mit Dehnung einstellen, aber wenn ich da draufklicke wird der Bildschirm kurz schwarz und dann kommt der desktop wieder, aber es gibt keine veränderung.
(Bei mehrmaligem draufklicken kommt oben ein hellweißer rand)

EoN 05.05.2005 22:42

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
[QUOTE=ZockFreak]alsoooooooooo...ich hab ne ATI Karte. Da kann man auch was mit Dehnung einstellen, aber wenn ich da draufklicke wird der Bildschirm kurz schwarz und dann kommt der desktop wieder, aber es gibt keine veränderung.
(Bei mehrmaligem draufklicken kommt oben ein hellweißer rand)[/QUOTE]
Dann wird es wohl nicht weiter gehen.

Tut mir leid, aber weiter weiß ich leider immo nix mehr, was dir vll helfen könnte, das Problem zu beseitigen.

Raffnix 05.05.2005 22:53

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Soweit ich weiss, tauschen Grafikkarte und Monitor via DDC über das Betriebsystem entsprechende Informationen aus und stellen sich aufeinander ein.
Wenn der Monitor dieses Phenomen an 3 verschiedenen PCs mit wahrscheinlich unterschiedlichen Grafikkarten zeigt, kann auch die Glotze fratze sein.
Wo hast Du den Monitor denn her und seit wann ist dieser Balken dort?

ZockFreak 05.05.2005 23:21

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
[QUOTE=Raffnix]Soweit ich weiss, tauschen Grafikkarte und Monitor via DDC über das Betriebsystem entsprechende Informationen aus und stellen sich aufeinander ein.
Wenn der Monitor dieses Phenomen an 3 verschiedenen PCs mit wahrscheinlich unterschiedlichen Grafikkarten zeigt, kann auch die Glotze fratze sein.
Wo hast Du den Monitor denn her und seit wann ist dieser Balken dort?[/QUOTE]

Habe den Monitor 2 Jahre. Habe ihn zu Weihnachten bekommen (deswegen weis ich auch nicht wo er gekauft wurde. Ich schätze mal MediaMarkt)

Der Balken ist seit dem der Monitor an meinen neuen PC angeschlossen war/ist.

Raffnix 06.05.2005 00:02

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Hm, bei meinen CRT's gibt jeweils eine Taste, mit der man den Monitor auf die Werkseinstellungen resetten kann.
Möglicherweise hat das auch Deine Glotze. Auf dem Frontpanel oder auf der Rückseite.
Hast du die Bedienungsanleitung noch? Vielleicht da mal schauen, wenn die Taste oder der entsprechende Punkt im OSD nicht sofort zu finden ist.

ZockFreak 06.05.2005 00:15

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Also bei mir im "Menü" des Monitors steht "Wiederaufrufen"...aber das funktioniert irgendwie gar nicht.


Mir ist auch grad was aufgefallen: Ich habe grad nen Spiel gespielt und da war die Auflösung ganz klein bzw. groß. (die anzeigefläche war klein)...obwohl alles auf 100 stand. ich habe dann mal im menü rumgespielt und die bildgröße verkleinert und dann gesehen, dass der monitor eigentlich schon ausgefüllt ist. also der bereich war etwas heller als der rest. wenn du dir da was drunter vorstellen kannst. mensch woran liegt das denn?? =/

ZockFreak 06.05.2005 21:31

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Wisst ihr noch was, was ich machen könnte?? :?

Raffnix 06.05.2005 21:50

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Wie sieht die Anzeige denn aus, wenn der Rechner noch die Infos der BIOS Routinen ausgibt? Wenn diese angezeigt werden, kannst Du übrigens das Booten pausieren, indem Du "Pause" auf der Tastatur drückst. Weiter geht's mit "Enter".
Hast Du 'ne Digicam oder ein Fotohandy, damit wir den Fehler mal tatsächlich sehen können?

ZockFreak 06.05.2005 22:01

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Also ein Bild kannst Du hier sehen: [url="http://www.pc-foren.com/IMG_0106.JPG"]www.pc-foren.com/IMG_0106.JPG[/url]


Bei mir wird das nicht angezeigt was er bootet. Da kommt wenn ich den anmache nen Intel Symbol, dann isses kurz schwarz und dann konnt der Windows balken, oder was meintest du?

Raffnix 06.05.2005 22:14

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
[QUOTE=ZockFreak]Also ein Bild kannst Du hier sehen: [url="http://www.pc-foren.com/IMG_0106.JPG"]www.pc-foren.com/IMG_0106.JPG[/url]
[/QUOTE]
Hm, da kann man leider nicht genug erkennen...
[QUOTE=ZockFreak]
Bei mir wird das nicht angezeigt was er bootet. Da kommt wenn ich den anmache nen Intel Symbol, dann isses kurz schwarz und dann konnt der Windows balken, oder was meintest du?[/QUOTE]

Dieses Intel Logo kannst Du sehr wahrscheinlich im Bios deaktivieren. Wie der Punkt heisst und wo Du ihn findest, kann ich Dir hier aus der Ferne allerdings nicht sagen.
Wenn du mir sagst, welches Mainboard bei Dir werkelt, suche ich mal nach einer Bedienungsanleitung und schaue mal selber danach.

ZockFreak 07.05.2005 11:33

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Guck mal hier...habs überarbeitet: [url="http://www.pc-foren.com/monitor.jpg"]www.pc-foren.com/monitor.jpg[/url]



BIOS: Meinst Du das hat was mit dem BIOS zu tun, oder warum soll ich da was verändern? :confused: ;)

Raffnix 07.05.2005 11:50

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Du sollst im Bios gar nichts verändern.
Aber wenn bei der Anzeige der Bios Routinen dieser Balken nicht vorhanden ist, kann man die Fehlerquelle vielleicht eingrenzen.
Wenn er DOCH da ist, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es kein Windows- oder Treiberproblem ist.

ZockFreak 07.05.2005 11:59

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Aber wie gesagt, ich habe den PC noch an 2 andere PCs angeschlossen (auch mit einem anderen Betriebssystem), und da war der Balken auch da. (Sogar noch größer)

Bei Windows 98 war der Balken noch deutlich größer....


Werde den PC mal neustarten und dann berichten :)

ZockFreak 07.05.2005 12:08

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
Also hab grad neugestartet. Bei mir werden keine Bootvorgänge angezeigt!

Ich habe dann mehrmals "Entfernen" gedrückt...das passende Foto dazu, kannste dir hier angucken: [url="http://www.pc-foren.com/IMG_0107.JPG"]www.pc-foren.com/IMG_0107.JPG[/url]


So wie es aussieht hat der Monitor von Situation zu Situation verschiedene Einstellprobleme??

Raffnix 07.05.2005 12:17

AW: Bildgröße lässt sich nicht vollständig verändern HILFE
 
[QUOTE=ZockFreak]Also hab grad neugestartet. Bei mir werden keine Bootvorgänge angezeigt!
[/QUOTE]
Ja, sondern das weiter oben genannte Intel Logo. Aber Du kannst mit Sicherheit irgendwo im Bios einstellen, daß anstatt dieses Logos die Bios Meldngen angezeigt werden sollen.
[QUOTE=ZockFreak]
So wie es aussieht hat der Monitor von Situation zu Situation verschiedene Einstellprobleme??[/QUOTE]
Keine Ahnung mehr. Ich muss passen und die Frage an die anderen Forenmitglieder weitergeben. Sorry.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.