Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Windows & Programme (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/)
-   -   WinXP - Geschwindigkeitsprobs!! (https://www.tweakpc.de/forum/windows-and-programme/7406-winxp-geschwindigkeitsprobs.html)

Gast 02.04.2003 22:12

WinXP - Geschwindigkeitsprobs!!
 
Hallo zusammen!

Dieses Thema ist zwar schon oft diskutiert worden aber leider finde ich in den bereits genannten Lösungsvorschlägen keine Hilfe.

Folgendes Problem habe ich:
Nach dem Bootvorgang braucht der Rechner ca. 30-45 sec. bis ich überhaupt eine Anwendung starten kann. Ich habe schon alles mögliche versucht. Neuinstallation, alle aktuellen Treiber (Grafik, Sound etc.) und Updates von der Windowsupdate-Seite installiert, TCP/IP-Protkolle entfernt etc. Nichts hilft, keine Defragmentierung, kein säubern der Registry! Ich verzweifel langsam!!! Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Hier meine Rechnerdaten:

Mainboard: MSI KT3 Ultra 2 (Biosversion 5.7 von 3/2003)
CPU: AMD Athlon XP 2000+
RAM: Infineon 512 MB CL 2,5
Festplatte: Maxtor 40 GB 2MB Cache 7200 U/min
Grafik: Abit GeForce 4 Ti4400
Sound: Creative Soundblaster Audigy Player
Netzwerkkarte: Netgear FA 311

Vielen Dank im voraus!!!

Gruß

Shorty_20

sys3 03.04.2003 02:06

Ich kenn mich mit XP zwar nicht aus, aber vielleicht hilft ja BootVis von Microsoft da weiter: [url]http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;510178[/url]

Ciao,
sys3

zEd 04.04.2003 19:27

wenn du ne netzwerkkarte hast, dann liegt es daran das er versucht ne ip zu beziehen. stell mal für die netzwerkkarte ne feste ip ein und das problem is gelöst

Sabb 05.04.2003 15:28

Genau so war es auch bei mir. Nachdem ich ihm eine feste IP zugeordnet hatte lief alles wie geschmiert.

Nanox 05.04.2003 16:48

ja stell ne feste ip ein oder entferne unter den lan einstellungen tcp/ip das aber auch nur wenn du die karte nur für dsl brauchst

sys3 06.04.2003 00:49

Was habt ihre alle mit der IP-Adresse? Shorty_20 hat doch geschrieben, dass auch das Rauswerfen des TCP/IP-Protokoll-Stacks nichts geändert hat.

Ciao,
sys3

Buma 06.04.2003 07:13

Netzwerkkarte mal entfernen,und neu booten,
geht es dann schneller ,ist das die Ursache.
Ist in der Systemsteuerung/System/Erweitern/Gerätemanager alles in Ordnung?
Ausgeblendete Geräte mal anzeigen lassen,steht oben bei Ansicht dabei.

Steht was in Programme/Autostart in der Start?

Buma :D :D

Realive 07.04.2003 01:07

schau mal unter START/AUSFÜHREN und gib mal MSCONFIG ein unter dienste findest du einige einträge blende zuerst alla Microsoft dienste aus und deaktiviere den rest. neustart und schauen ob es gefunzt hat

Gast 09.04.2003 17:09

Hab alles ausprobiert und es hat sich leider nichts geändert! Kann es evtl. an irgendeiner PCI-Karte liegen, dass sie sich vielleicht einen IRQ teilt? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter!!

Gruß

Shorty_20

Delta 19.05.2004 08:30

Tag auch , eine Frage hast Du DSL ?
wenn ja , hatt ich auch das gleiche Problem !
meine Lösung war .... den DSL Treiber von T-Online installiert , alles rausgeschmissen was nicht mit DFÜ und DSL zu tun hat .
Nach dem ersten Neustart war das Problem wech ..

So ist es bei jeder XP-Pro instalation die ich gemacht habe , in Verbindung
mit DSL nutzung .

Gruss Delta :roll:

tele 19.05.2004 16:24

[quote=sys3]Was habt ihre alle mit der IP-Adresse? Shorty_20 hat doch geschrieben, dass auch das Rauswerfen des TCP/IP-Protokoll-Stacks nichts geändert hat.

Ciao,
sys3[/quote]

xp weigert sihc vehement das tcp/ip protokoll zu deinstallieren, weiß nicht was er da geschriben haben sollte

Sabb 20.05.2004 11:28

Ich tippe mal das er das problem inzwischen gelöst hat. Ist ja grad mal über ein Jahre her :wink:

Weberli 20.05.2004 11:41

[b]Verfasst am: Mi Apr 02, 2003 10:12 pm Titel: WinXP - Geschwindigkeitsprobs!![/b] :kugel: :jump: :head:

Pirke 20.05.2004 11:57

[quote=sys3]Was habt ihre alle mit der IP-Adresse? Shorty_20 hat doch geschrieben, dass auch das Rauswerfen des TCP/IP-Protokoll-Stacks nichts geändert hat.

Ciao,
sys3[/quote]
Nur das sich TCP/IP nicht wirklich rauswerfen lässt, wie Tele ja schon sagte....
Darum: Feste IP zuteilen und gut ist.
Warum wurde dieser Thread wieder ausgegraben?????

tele 20.05.2004 13:25

Delta war mal danach - ich wars ausnahmsweise mal nicht :lol:

Pirke 20.05.2004 13:36

[quote=telepornos]Delta war mal danach - ich wars ausnahmsweise mal nicht :lol:[/quote]
Fein gemacht, dass du es mal nicht warst :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.