Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User (https://www.tweakpc.de/forum/erfahrungs-und-testberichte-usern-fuer-user/)
-   -   [Lesertest] Logitech G502 Proteus Core Tunable (https://www.tweakpc.de/forum/erfahrungs-und-testberichte-usern-fuer-user/97562-logitech-g502-proteus-core-tunable.html)

Fakk-asrock 26.08.2014 14:49

Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
[CENTER][SIZE=5][COLOR=RoyalBlue][B]Logitech: G502 [/B][/COLOR][/SIZE][SIZE=5][COLOR=RoyalBlue][B][B]Proteus Core Tunable
[/B][/B][SIZE=2]Gamer-Maus mit hoher DPI und universeller Anpassbarkeit[/SIZE][/COLOR][/SIZE] [/CENTER]
[RIGHT][SIZE=1]2014-08-26 // FaKK-AsRock Usertest[/SIZE]
[/RIGHT]
Moin Leute!

Die Eingabebegeräte sind mit das wichtigste bei der täglichen Arbeit mit dem Computer, seit einiger Zeit ärgerte ich mich über das Scrollrad meiner MX518 G400 Mäuse, da sie für hohe Aulösungen einfach nicht mehr zeitgemäß sind:

- jedes "Tack" Einrasten des Scrollrades führt zum standardmäßigem 3-Zeilen Scrollen des Bildschirminhaltes. Entsprechend viel "Tack" muss man machen, wenn man auf Hochauflösenden Bildschirmen eine Seite weiterblättern möchte
- Das "Tack" lässt sich auf Seitenweise (etwas zu weit, bequem sind so 25% der Seite) erweitern, mit der Nebenwirkung, dass das Scrollen mit STRG+Mausrad viel zu heftig ist

Außerdem reichen mir die 3600 DPI der G400 nicht mehr aus ...

Typischer Kurzschlusskauf, Logitech G502 Proteus Core Tunable mit 12000 DPI ausfindig gemacht, Kurz die Belegbaren Tasten gecheckt (Bei mir sind mind. 6 Pflicht mittlerweile) und für 50€ zugeschlagen (80 wäre sie mir [I]ungetestet[/I] nicht wert). Vom Design war ich etwas abgeschreckt, aber mal schaun was Kommt ;). Ergebnis: Design passt, sitzt ähnlich der bekannten Logitech-Mäuse sehr gut in der Hand.

Heute liegt besagtes Objekt auf meinem Schreibtisch. Super, mann kann Profile auf dem Gerät speichern! Ich weiß, das gibt es bereits seit längerem ;). Firmwareupdate mit neuen Funktionen, auch nett! Beleuchtung lässt sich auch abstellen, toll.
[URL="http://img.tweakpc.org/image/jG"][IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/08/26/logitechg502light.jpg[/IMG][/URL][URL="https://img.tweakpc.de/image/FgE"][IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/logitechg502light.md.jpg[/IMG][/URL]

Mausrad kann zwischen Freilauf und "Tack" umgeschaltet werden, praktisch! 12000 DPI sind auch toll, dazu verwende ich alle Gewichte um präzise steuern zu können - mal sehen ob ich in Zukunft umkonfiguriere. Erster Paint Test offenbart:
auf 12000 DPI ist die G502 sehr sehr viel sauberer als die G400 auf 3600 DPI! [ANmerkung: Das Testbild ist leider nicht mehr verfügbar]
[IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/08/26/g502vsg400.gif[/IMG][URL="https://img.tweakpc.de/image/FgV"][IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/g502speedsetting.md.jpg[/IMG][/URL]


Was hier wie Zacken aussieht hat bei der G400 nähmlich gravierende Probleme: Zieht man z.B. in Windows 7 ein Fenster horizontal nach oben oder unten, erkennt Windows das als Schütteln und minimiert einem ungewollt alle anderen Fenster weg! Weiteres Problem gelöst. Check!
[URL="http://img.tweakpc.org/image/jw"][IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/08/26/g502speedsetting.jpg[/IMG][/URL]
Mit Tastenspiel habe ich kein Problem bisher. Allerdings taucht bei der Tastenbelegung gleich die ein oder andere Frage auf:
[URL="http://img.tweakpc.org/image/jZ"][IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/08/26/logitechpetrolieumcore.jpg[/IMG][/URL][URL="http://img.tweakpc.org/image/jI"][IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/08/26/G400Settings.jpg[/IMG][/URL]
Der Funktionsumfang ist deutlich kleiner als bei der G400. Doppelklick würde ich gerne auf die Mitteltaste legen, aber er lässt sich nicht auswählen. Was verbirgt sich wohl unter "G Schaltung", "Auflösung Wechseln"?
Das Seitwärts Scrollen scheint im Browser zu funktionieren, im Adobe Reader und in iTunes versagt es jedoch seinen Dienst.
[URL="https://img.tweakpc.de/image/FgO"][IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/G400Settings.md.jpg[/IMG][/URL]

Es gibt die Möglichkeit, Oberflächen einzuspeichern:
[URL="https://img.tweakpc.de/image/Fgf"][IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/g502oberflache.md.jpg[/IMG][/URL]
[URL="https://img.tweakpc.de/image/Fg9"][IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/g502tuning.md.jpg[/IMG][/URL]
[B]
Meine Einstellungen[/B]

[B][U]5 DPI Geschwindikeitmodi [/U][/B]
12000, meine Standarddpi für 2560x1440er Monitor-Auflösung
7400 höhere Genauigkeiten bei häufiger Auswahl kleinerer Schaltfläche
3600 Standardauflösung für Arbeiten an FullHD Monitoren
1200 Hohe Genauigkeiten für Photoshoppinsel o.Ä.
200 sehr feine Abstimmung für sehr genaue Arbeiten/Zielen

[U][B]Gewichte[/B] [/U]
Desktop: volles gewicht
Mobil: kein Gewicht
Unterschiede in der Bedienungkonnte ich noch nicht feststellen

[B][U]Profile[/U][/B]
Profil 1: Standard
Profil 2: CAD (Mitteltaste = Mittelklick statt Doppelklick, Programmspezifisch)

[B]Fazit[/B]
Die Preis-Leistung finde ich in Ordnung. Mittlerweile besitze ich mehrere Mäuse dieser Bauart, um auch unterwegs und an Fremdrechner die gewohnte Bedienung nutzen zu können.
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Liegt sehr gut in der hand
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Sehr präzise Führung und hohe DPI
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Gewicht anpassbar
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Genügend anpassbare Tasten durch 2 Modi sowie seitliches Scrollen möglich
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Mausrad "ausklinkbar"
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/accept.png[/IMG] Einstellungen in der Maus gespeichert und auch an fremdne Rechnern verfügbar!
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/decline.png[/IMG] Doppelklick nur per Macro realisierbar
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/decline.png[/IMG] Aufgrund der vielen Kanten schwierig und aufwändig zu reinigen
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/decline.png[/IMG] Geflochtenes USB Kabel anfällig

[B]Bezugsquellen[/B]
[IMG]https://img.tweakpc.de/images/2017/08/09/link.png[/IMG][URL="http://amzn.to/2vE1nMD"]Amazon.de[/URL]

Robert 08.09.2014 22:14

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Danke für den kurzen Artikel, hab mir gerade die G602 geholt, werde dazu auch mal was schreiben. Und Brain hat auch gerade die 502 bekommen xD

Fakk-asrock 09.09.2014 13:47

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Hab bislang auch nix zum doppelklick Problem gefunden, bin mal gespannt auf den Vergleich mit der g602. Vom Design her schöner aber wireless ist nicht so meins.

Mother-Brain 10.09.2014 08:16

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Mir gefällt die Mau soweit ganz gut. Software ist für solch eine Maus aber schon sehr minimalistisch gehalten. Richtiger Testbericht wird folgen, will die Maus aber erst etwas im Einsatz haben...
Achja, die G-Schaltung ist wie ein Unterprofil, damit lassen sich noch einmal alle Tasten neubelegen und mit der G-Schaltung einfach zwischen den Verwendungen umschalten.... ist auch, wenn es so minimalistisch gehalten ist schon sehr umfangreich, wenn man wirklich alles benutzen will.

Zu der "Mitteltaste - Doppelklick" Problematik: Richte doch einfach ein Script ein, welches diese Funktion übernimmt...auch wenn es keine extra Button/Schaltfläche dafür gibt, kann man doch jeder Taste ein eigenes Script/Makro zulegen.

Mother-Brain 10.09.2014 12:56

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Ich erkläre trotzdem kurz wie es geht:

Auf die mittlere Maustaste in dem Menü der Maus und auf "Bearbeiten klicken". Dann Makro mit mehreren Tasteanschlägen. Dort "Aufzeichnung starten" irgendwas bspw. STRG-Tasste drücken. Dann "Aufzeichnung beenden". Danach ein Rechtklick auf STRG in dem Feld der Tastendruckbefehle und "Mausaktion einfügen" >> "Linke Taste Klick". Das ganze nochmal, bis dort zwei mal Linke Taste Nach unten und oben aufgeführt wird. Den STRG-Befehl zum Schluss noch löschen (der diente nur zur Bearbeitung weil Mausoperationen nicht ohne vorherige Eingabe eines Tastaturbefehls eingefügt werden können).

Zum Schluss sieht das Makro-Feld so aus:
[url=http://img.tweakpc.org/image/qZ][img]http://img.tweakpc.org/images/2014/09/10/doppeklick.jpg[/img][/url]

Hoffe das hat dir geholfen und du bist mit dem Doppeklick auf dem Mausrad zufrieden. ;)

Fakk-asrock 11.09.2014 10:16

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Danke ich dachte das funktioniert nur mit tastenanschlägen :D ok.

Ohnein, Taste nach Unten klappt nicht :'-(. Es kommt immer Taste nach Oben, bei beiden Auswahlmöglichkeiten! Kannst du das Skipt schicken? Maybe als Profil? Oder ich versuch nochmal ein SOftwareupdate.
[IMG]http://img.tweakpc.org/images/2014/09/11/Clipboard02.jpg[/IMG]

@ Update auf 8.55.137 und es funktioniert. Man kann gleich rechtsklick machen, ohne Vorher ne andere Aktion aufgezeichnet zu haben. Danke!

fehlt noch das seitwärsscrollen das z.b. in excel nicht fuppen mag

Mother-Brain 11.09.2014 11:26

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Das Seitwärtsscrollen ist allgemein nicht so gut... mir fehlt da die Einstellung für die Inesivität.... viel zu langsam... allerdings funktioniert das bei Word 2013 wunderbar mit dem Seitwärtsscrollen, Excel funktioniert wirklich nicht...hmm.

Abhilfe bringt da natürlich ALT+BILD runter als Belegung der Taste, wenn wirklich viel Excel kram gemacht wird.

Überigens wenn dir Einstellungsmöglichkeiten fehlen, dann stell mal von integrierten Speicher auf automatische Spielerkennung mit Profile auf dem PC. ;) Da kommen dann auch noch ganz andere Funktionen zum vorscheinen.

[url=http://img.tweakpc.org/image/uH][img]http://img.tweakpc.org/images/2014/09/11/Unbenannt.jpg[/img][/url]

Zu beachten ist dann naütrlich, dass die Einstellungen nur noch an diesem einen, spezifischen PC funktionieren und nicht Plug-and-Play an allen.

Robert 12.09.2014 16:01

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Also wenn ich mir das anschaue, das is schon anderes kaliber als die 602 ^^ ich kann fast nix einstellen ;)

Aber Ergonomie is top bei der 602

Fakk-asrock 10.11.2014 21:48

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
[quote=Fakk-asrock;807306]
fehlt noch das seitwärsscrollen das z.b. in excel nicht fuppen mag[/quote]

Update on that:

[quote]The latest update that I obtained from our engineers is that Horizontal scrolling would work only when the application in focus supports AC pan. Office 2010 does not support AC pan.[/quote]
[SIZE=1] Quelle: [url=http://forums.logitech.com/t5/G-series-Gaming-Mice/G502-Proteus-Core-Horizontal-Scroll-Problem/td-p/1248372/page/2]G502 Proteus Core Horizontal Scroll Problem - Page 2 - Logitech Forums[/url][/SIZE]

Sehr ärgerlich ist das, betrifft alle Office Anwendungen. Die Lösung mit den Pfeiltasten ist halt nicht so der hit, da dann buchstabenweise der Coursor verschoben wird. Das Nervt in anderen Programme wiederum. kommt man so nem Problem vllt mit nem Script bei?

Fakk-asrock 14.11.2014 15:00

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Ich habe meine Einstellungen mal dazugepostet, die ich mittlerweile präferiere.
- Zu der Oberfächenumschaltung kann ich noch keine Aussagen treffen, hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
- Ob die Gewichte nun drin sind oder nicht macht für mich persönlich keinen Unterschied. Benutze beides Parallel.

maddash1337 28.02.2015 20:30

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Nachdem ich diese schöne Maus hier im Forum gewonnen habe, wollte ich auch einen kleinen Bericht schreiben.

Allerdings ist ein kleiner Nachtrag auf diesen Test wohl sinnvoller.

Ich versuche es mal kurz zu Fassen:

Form ist für meine großen Hände fast perfekt. Sie fühlt sich an wie die gute alte G5.

Tastenposition ist auch recht gut getroffen, nur die Tasten zum einstellen der Auflösung treffe ich nicht immer zielsicher.

Die Abtastung von Oberflächen kann ich nach dem Fimwareupdate loben.
Sie tastet sogar Glas fast fehlerfrei ab.
Allerdings ist es fürs Gamen nicht perfekt genug - jedenfalls auf meinem Tisch. Deswegen nutze ich sie auf einem Gaming Mauspad.

Zu den Funktionen muss wohl nichts mehr sagen - das hat ja mein Vorredner bereits gut beschrieben.

Fakk-asrock 06.04.2015 15:53

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
[quote=Fakk-asrock;809833]Update on that:


[SIZE=1] Quelle: [URL="http://forums.logitech.com/t5/G-series-Gaming-Mice/G502-Proteus-Core-Horizontal-Scroll-Problem/td-p/1248372/page/2"]G502 Proteus Core Horizontal Scroll Problem - Page 2 - Logitech Forums[/URL][/SIZE]

Sehr ärgerlich ist das, betrifft alle Office Anwendungen. Die Lösung mit den Pfeiltasten ist halt nicht so der hit, da dann buchstabenweise der Coursor verschoben wird. Das Nervt in anderen Programme wiederum. kommt man so nem Problem vllt mit nem Script bei?[/quote]

Musste nun den Hauptrechner auch auf Office 2013 umstellen, das Problem ist damit behoben. Es funktioniert wie es soll, scrollt aber recht langsam.

Fakk-asrock 15.07.2015 11:33

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Meine 2. Maus für den Mobilen einsatz ist in der regel aufgewickelt in einer Transporttasche. Das geflochtene USB Kabel mag garnicht gerne aufgerollt sein, an zwei stellen kommt das Kabel durch:

[url=http://img.tweakpc.de/image/7w][img]http://img.tweakpc.de/images/2015/07/15/20150715_122945.md.jpg[/img][/url]

Fakk-asrock 12.02.2016 10:01

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Die Desktop-Maus bekommt mitlerweile auch die erste Schlaufe. Die Mobile Maus sieht mittlerweile so desolat aus, dass ich sie in Meetings kaum noch benutzen mag :(

Heute gibts ne Mail an den Logitech Support.

[url=http://img.tweakpc.de/image/L18][img]http://img.tweakpc.de/images/2016/02/12/20160212_105702.md.jpg[/img][/url]

Legion of the Damned 12.02.2016 10:28

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Die G500 von einem Kumpel hat ähnliche Ausfallerscheinungen. Doch seine Maus ist vermutlich ein klein wenig älter als deine hier. Schon äußerst ärgerlich, ich bin gespannt, wie der Support reagiert.

Tweak-IT 13.02.2016 15:54

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Manchmal sind die alten Besen wohl doch besser in der Haltbarkeit ;-)

Diese hab ich seit Jahren zum Zocken und keinerlei Probleme:

[url=http://support.logitech.com/de_at/product/optical-gaming-mouse-g400]Optical Gaming Mouse G400 - Logitech Support[/url]

Evtl. weil diese Modellreihe noch nicht so 120% durchgestylt bzw. designt ist.

Fakk-asrock 17.02.2016 18:43

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
[quote][COLOR=#313132][FONT=&quot]mein Name ist Daniel. Offenbar haben Sie um Unterstützung hinsichtlich Ihres G502 PROTEUS CORE Tunable Gaming Mouse gebeten.

vielen Dank, dass Sie sich an den Logitech Support gewendet haben!
Im Moment erreicht uns ein erhöhtes Email- und Anrufeaufkommen und es ist uns nicht möglich, Ihre Email innerhalb 2 Werktage zu beantworten. Wir möchten uns über die Unnanehmlichkeiten entschuldigen und um Ihr Verständnis bitten.

Wie wir Ihrer Email entnehmen können, haben Sie Schwierigkeiten mit Ihrer G502 PROTEUS CORE Tunable Gaming Mouse.

[/FONT][/COLOR][/quote]

[I]und wenn das Problem sich selbst nicht beheben lässt, schreiben Sie bitte erneut eine Email ...[/I]

Tweak-IT 17.02.2016 21:36

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Mein Name ist Hase? ;-)

Die Anrede finde ich irgendwie unpassend.

poiu 18.02.2016 08:16

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Klingt nach outgesourcten Support in Asien ;)

Fakk-asrock 03.03.2016 16:24

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
[quote][COLOR=#313132][FONT=&quot]mein Name ist Ralf. Offenbar haben Sie um Unterstützung hinsichtlich Ihres G502 PROTEUS CORE Tunable Gaming Mouse gebeten.[/FONT][/COLOR][/quote][quote][COLOR=#313132][FONT=&quot]Mit Bedauern stellen wir fest, dass ihre Anfrage schon länger zurück liegt und Sie bis jetzt keine Antwort erhalten haben. Wir möchten uns dennoch, bevor wir auf Ihre Anfrage eingehen, die Zeit nehmen um uns für die Verspätung zu entschuldigen.

Basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Informationen sind wir der Meinung, dass Ihr Produkt defekt ist und unter Garantie ersetzt werden sollte. Bringen Sie hierfür das Produkt zurück zu dem Händler, bei dem Sie es gekauft haben.[/FONT][/COLOR][/quote][quote][COLOR=#313132][FONT=&quot]Leider haben wir keine Ersatzteile und auch keinen Reperaturservice.[/FONT][/COLOR][/quote]Nachtrag: Heute hilft mir Logitech bei der Garantieabwicklung.


Meine Antwort:
[quote][FONT=&quot]Sehr geehrter Herr Ralf, [...][/FONT][/quote]Logitechs Antwort:
[quote][COLOR=#313132][FONT=&quot]Sehr geehrter XXX,

mein Name ist Ralf.
[/FONT][/COLOR][...][/quote]

poiu 03.03.2016 17:49

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
echt Schwach aber halt Premium preise niemand hat was von Premium Support gesagt

Fakk-asrock 13.08.2017 18:47

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
Pünktlich zum drei Jährigen ein kleines Review zur Logitech G502 Serie:

Mittlerweile habe ich eine dritte Maus, den Nachfolger Logitech G502 Proteus Spectrum ([URL="http://amzn.to/2vv2o97"]Amazon[/URL]) für den Arbeitsplatzrechner angeschafft. Alle Mäuse laufen bis auf das [URL="http://www.tweakpc.de/forum/erfahrungs-und-testberichte-usern-fuer-user/97562-logitech-g502-proteus-core-tunable.html#post819093"]Kabelproblem [/URL]ohne Probleme. Die Tasten laufen ohne Probleme, Beleuchtung macht auch keine Mucken. Auch das Mausrad macht keine Probleme, obwohl ich es ab und zu mit der Einrastfunktion bei höheren Drehzahlen gestoppt habe (schlechte Angewohnheit ...).
Das Manko der schlechten Reinigungsmöglichkeiten durch das verwinkelte Design gleichen die Mäuse dadurch aus, dass sie im Vergleich zu meinen vorherigen Mäusen kaum Schmutz anziehen.

Die Füße sind auf Mauspad langsam etwas rund, aber noch einsatzbereit und nicht abgefallen.

Firmwareupdates gab es seit 2014 keine mehr, daher ist der Funktionsumfang auch gleich geblieben.

Insgesamt aber für mich immer noch [I]die [/I]Computermaus und ein würdiger MX518-Nachfolger.

heike 13.08.2017 19:41

AW: Logitech G502 Proteus Core Tunable
 
ich habe diese maus auch schon einige zeit und da fehlt sich nichts.
der suppoert von logitech ist premium.
bei einer G700 war das ladekabel defekt. ein anruf bei logitech-3 tage später war nicht etwa ein neues ladekabel da, sonder eine komplett neue G700 in OVP.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.