Computer Hardware Forum - TweakPC

Computer Hardware Forum - TweakPC (https://www.tweakpc.de/forum/)
-   AMD/ATI Radeon Grafikkarten (https://www.tweakpc.de/forum/amd-ati-radeon-grafikkarten/)
-   -   Crossfire identifizieren (https://www.tweakpc.de/forum/amd-ati-radeon-grafikkarten/47836-crossfire-identifizieren.html)

Koopsta 15.04.2007 22:37

Crossfire identifizieren
 
Hallo,

ich wollte mal wissen wie ich rausbekomme ob ich eine MAster oder Slavekarte habe. Auf der Verpackung steht das ATI Zeichen und gleich darunter dick CROSSFIRE Multi-GPU Ready.

Ich habe eine ATI Radeon x1800XT-PCiEx [512MB GDDR3] von HIS OC - Edition.

Da ich mir eine 2 GrakKa zulegen wollte muss ich wissen was nun was ist.

Danke

borsti 15.04.2007 22:41

AW: Crossfire identifizieren
 
was zu tun istß

ganz klar! diese karte verkaufen, das geld für die zweite x1800dazu nhemen und ne 8800er kaufen ;-)

laso CF bringt dir wirklich nichts wenn du nicht gerade einen bildschirm mit 1900er auflösung hast, da fährst du mit einer einzelnen stärkeren karte auf jeden fall besser.

Von der mangelnden multi-gpu unterstützung bei games mal ganz abgesehen ;-)

Bad Blade 16.04.2007 08:57

AW: Crossfire identifizieren
 
HI,
da gebe ich dir vollkommen recht. Gerade bei X1800er Karten läuft CF nicht wirklich gut.

Aber das ganze hat seine Frage ja nicht beantwortet.

Es ist ganz einfach herauszufinden, ob es eine Master oder eine normale Karte ist.

Dreh deinen PC um, und guck dir die Anschlüsse an. Sehen beide genau gleich aus. Dann hast du da 2x DVI Ausgänge und somit eine normale X1800XT.

Siehen die Anschlüsse komplett anders aus, hast du eine Master Karte. Außerdem wird bei einer Masterkarte IMMER ein Dongle Kabel mitgeliefert, mit den man dann beide X1800er Karten verbinden kann.

Gruß
Alex

Koopsta 16.04.2007 11:58

AW: Crossfire identifizieren
 
Yo danke Blade jetzt weiss ich mehr. Du Sagmal habe gehört man brauch keine identischen Karten. Also ick würde mir ja ne x1950xtx Masterkarte kaufen. Kann ich die dann Problemlos mit der 1800xt laufen lassen.

peak_of_tweak 16.04.2007 12:09

AW: Crossfire identifizieren
 
Ich glaube nicht, dass das klappt.

Wo hast du das gelesen; link?

borsti 16.04.2007 12:58

AW: Crossfire identifizieren
 
das soll bei CF glaub ichs schon gehen (aber nicht sicher)+
problem wäre nur das die karten sich auf den takt der x1800 einigen würden,
[B]daher wiederhole ich nochmal, lass lieber CF und hold die lieber ne neue karte[/B]

jusque 16.04.2007 13:01

AW: Crossfire identifizieren
 
Ati hatte ma angekündigt, dass man bei CF verschiedene Karten (auch unterschiedliche Serien) zusammennutzen kann, aber da war CF noch nich raus, und das nur planung, is aber nich so glaub ich rausgekoommen.

Hol dir wirklich lieber ne 8800 für das Geld... haste mehr von.

Bad Blade 16.04.2007 13:10

AW: Crossfire identifizieren
 
Hi,
also funktionieren tut das, aber es ist eine totaler verschwendung. Denn nicht nur die MHZ werden angeglichen, sondern auch die Pipes usw.
mach einfach das, was dir vorgeschlagen worden ist, oder warte auf den R600 von ATI, wenn du Nvidia nicht magst( was ich verstehen kann, denn dessen Treiber sind totaler schrott)

Gruß
Alex

Koopsta 16.04.2007 14:13

AW: Crossfire identifizieren
 
[quote=borsti;468407]das soll bei CF glaub ichs schon gehen (aber nicht sicher)+
problem wäre nur das die karten sich auf den takt der x1800 einigen würden,
[B]daher wiederhole ich nochmal, lass lieber CF und hold die lieber ne neue karte[/B][/quote]


Borsti ich will mir doch ne x1950xtx master kaufen und wie ich es gelesen habe muss sich die Slavekarte [x1800XT] an die Master orientieren [x1950xtx]

@ Blade

Werden die neuen R600 CF unterstützen oder ist diese Sache schonwieder verjährt und es kommt was ganz anderes.

borsti 16.04.2007 15:10

AW: Crossfire identifizieren
 
[quote=Koopsta;468444]Borsti ich will mir doch ne x1950xtx master kaufen und wie ich es gelesen habe muss sich die Slavekarte [x1800XT] an die Master orientieren [x1950xtx]
[/quote]

8-O
ach, die x1800 würd dann einfach hochgetaktet und erzeugt noch schnell ein paar shader mehr:?::mrgreen:

ich denke eher nicht,
eine taktangleichung findet immer nach unten statt, ob das ram Vram im Cf oder was weiß ich handen

Bad Blade 16.04.2007 15:21

AW: Crossfire identifizieren
 
Hi,
ja der R600 wird CF unterstützen und zwar CF 2.0 mit zwei internen Brücken.

Gruß
Alex


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.