Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2004, 18:38   #1 (permalink)
Bodo
Neuling
 

Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 3

Bodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Problem mit 2500XP und Shuttle AN35N U

Hy,
ich will meinem System mal etwas mehr Leistung abgewinnen. Aber irgendwie klappt das nicht so richtig .
Als Board habe ich n Shuttle AN35N Ultra V1.1. Mein Prozessor ist ein XP 2500+ ( AQXEA ). Als Ram habe ich TwinMos PC 400 512Mb Dual-Ch. ( Modelnr. M2G9I08a-TT) und ein 450 W Netzteil drinn. Hab mich auch mal Informiert und so. Also es müsste ja so ein FSB bis 200 Mhz drinn sein, da Board und Ram das ja sowieso leisten. Hab dann den FSB langsam angehoben und bis 180Mhz klappt das auch gut. Nur dann habe ich ihn höher gesetzt und dann klappt das nicht mehr so richtig. Wenn ich ihn auch 190MHz setzte dann kommt es vor, das beim Booten das RAM zwar mit 400Mhz läuft, jedoch mir ein XP 1100+ angezeigt wird. Bei einem FSB von 200 wird zwar mal ein XP 3200 angezeigt und dann fängt er auch an zu boote. Aber dann kommt ein blaues Fenster und dann steht da etwas von wegen Windoofs XP Fehler wegen geänderter Hardware oder so. Und wenn ich mal wieder Pech habe, wird mir auch bei einem FSB von 200 nur ein XP 1100+ angezeigt!!!
Also hab echt keinen Plan was da falsch läuft . Bei nem Kumpel klappt das wunderbar. Der hat seinen FSB einfach auf direkt 200 gesetzt und das läuft...
Weiß nicht ob ich mir da schlechte Teile gekauft habe, aber habe da eigentlich immer informiert, was ich mir kaufen soll.

Würde mich über Hilfe freun.

Bodo mit dem Bagger
Bodo ist offline   Mit Zitat antworten