Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2005, 17:22   #1 (permalink)
Markus333
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Frage GPU Voltage ohne Bios-Mod verändern?

Hi,

gibt es eigentlich einen Weg, die GPU Voltage meiner (neuen) A400 TDH (6800) ohne Bios Mod zu ändern? Würde gerne das Bios nur einmal flashen (und dann nie, nie mehr wieder... ) denn meine Nerven würden mich ansonsten rösten.

pipeline quads alle frei, vshader ebenfalls (16x1,6) - das werde ich später in's Bios bannen. (Natürlich wenn ich's auch ausreichend mit BMarks, HL², D3 etc. getestet habe...)

Momentan bin ich gerade am austesten, was an OC mit dem Standardlüfter möglich ist - (Neben)Ziel ist, im idle nicht über 60 Grad zu kommen. Momentan fuchst mich das Ding, bei 344/770 ist aus - da muß doch noch mehr zu machen sein, oder?

Um mich da eben gut ranzutasten, wäre eine Möglichkeit, die CPU-Voltage per Software zu ändern, schon schön...Gibt's da was?

Wenn ich das alles beisammen habe, möchte ich alles schön in's Bios bannen. (GPU-Voltage, Speichertakt, Coretakt, pipelines und shader).

Bringt es was, die Spannung am AGP-Port etwas raufzudrehen - wenn ja, für was (Speicher, GPU - wohl eher weniger, oder anderes?)

Gruß

Markus
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten