Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2005, 13:17   #13 (permalink)
Markus333
Tweaker
 
Benutzerbild von Markus333
 

Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 414

Markus333 wird schon bald berühmt werdenMarkus333 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: GPU Voltage ohne Bios-Mod verändern?

Also nein, 1,4 ist bei mir nicht. Da ist zwar um einiges mehr drinnen - aber dann bin ich mit der (wie würde Bully das nennen) "Gesamtsituation" unzufrieden: sprich dann wird's in meinem Midi etwas zu warm.

D'rum würde ich gerne die 1,3 probieren - bin aber zu blöd dafür.

Aber ich stimme D4Ni voll zu - Voltmods über's Bios sind doch etwas schärfer als den VCore im Bios zu ändern. Wenn mir jetzt jemand sagt, dies würde bei ihm mit dem gleichen Adrenalinspiegel abgehen, dann hat dieser jemand **** aus Stahl (oder lügt).

Noch was anderes - was genau soll die Anhebung der AGP Voltage bringen - mehr Coretakt (kann ja nicht sein, ne?) oder mehr Speichertakt. Oder gar nichts davon?

Gruß

Markus
Markus333 ist offline   Mit Zitat antworten