Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2005, 23:01   #13 (permalink)
bigfoot996
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: PC wird zu heiß - welcher Kühler?

Zitat:
Zitat von Evan
Everest hab ich installiert. Ich schätze mal die relevanten Infos sind im Untermenü "Sensoren" zu finden. Da lese ich folgendes:

Temperaturen

Motherboard: 48°C
Aux: 17°C
Seagate (Festplatte): 46°C

Kühllüfter
CPU: 1875 RPM

also mobo is schon recht warm und hdd au!!!! und von grafik steht nix da?? ich glaub deine 9800pro hat gar keinen temp sensor!

hast du denn gar keinen gehäuselüfter drin??

ich empfehle 2 von denen hier oder vielleicht auch 3. Akzeptabeler preis und gute leistung bei geringer geräuschentwiklung und dank mitgelieferter "lüftersteuerung" stufenlos regelbar. wenn de willst, kannste n ATI silencer auf deine 9800 mache damit die schön kühl wird/bleibt


MfG
bigfoot996


EDIT: und cpu temp steht au nix da???? komisch....was für ne cpu is es denn intel oder ADM?? welcher sockel?? und n neuen cpu kühler wäre au net schlecht. sowas wie ac cooper siltens 2 für 10€ und dann noch 2 von den oben geposteten lüfter dann haste 25€ und ein gut belüftetes sys und wenn de noch n silencer willst (wäre sichelich net schlecht!) biste nochmal 10€ los (glaub ich).

hier im forum verkauft einer so ein silencer wie du bracuhst. kannst ja mal schauen

Geändert von bigfoot996 (15.10.2005 um 23:04 Uhr)
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten